100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: Shutterstock/Igisheva Maria
10.06.2021 Jan Paul Fóri

Windeln.de: Der Kursrakete geht der Treibstoff aus

-%
WINDELN.DE INH

Die enorme Kursrallye beim Baby-Artikler Windeln.de ist vorerst Geschichte: Am Donnerstagnachmittag geht der deutsche Micro Cap auf Tauchstation. Statt Windeln.de wird nun der Name eines anderen E-Commerce-Unternehmens häufiger in in den Aktienboards genannt, ein mögliches Anzeichen, dass die Zocker-Karawane weiterzieht.

Nach einem rasanten Kursanstieg in den vergangenen Handelstagen rauscht die Windeln.de-Aktie in der Spitze um 38 Prozent auf 2,66 Euro nach unten. Zwar wurden die Verluste bei Kursen um die 3-Euro-Marke zuletzt etwas eigedämmt, dennoch haben die Papiere gegenüber dem Hoch auf der Handelsplattform Tradegate bei 7,04 Euro inzwischen gut 57 Prozent an Wert verloren. 

WINDELN.DE INH (WKN: WNDL20)

Während die Windeln.de-Aktie wie ein Stein fällt, taucht das Ticker-Symbol WISH des Online-Händlers Wish.com immer öfter im Reddit-Forum wallstreetbets auf und hat dort – gemessen an der Anzahl der Erwähnungen in den letzten sieben Tagen – den Spitzenplatz vor AMC, Gamestop und Clover Health erobert. 

quiverquant.com
Anzahl der Ticker-Nennungen im Reddit-Forum wallstreetbets in den vergangenen sieben Tagen

DER AKTIONÄR rät risikoaversen Anlegern weiter, einen Bogen um die so genannten Meme-Aktien zu machen. In Ausgabe 24/21 des AKTIONÄR werden die Hintergründe der Windeln.de-Rallye genauer beleuchtet.