+++ Bei diesen Top-Playern geht noch mehr! +++
23.04.2020 DER AKTIONÄR

Wie gesund sind Ihre Aktien? Bilanzen und Geschäftsmodelle der Top-30-Unternehmen im Corona-Extrem-Check

-%
DAX

Als Terminator kämpfte Arnold Schwarzenegger gegen die Maschinen um das Leben von Milliarden Menschen. Nun braucht man den Hollywoodstar und Ex-Gouverneur von Kalifornien im Einsatz gegen einen anderen tückischen Feind. 

Schwarzenegger soll während der Coronakrise dem amtierenden Gouverneur Gavin Newsom als Berater zur Seite stehen. Der 72-Jährige ist Mitglied einer Arbeitsgruppe von Politikern und Geschäftsleuten, die an Plänen für die wirtschaftliche Öffnung und einen Neustart nach der Corona-Zwangspause mitarbeiten sollen. Neben Schwarzenegger sind auch der frühere Disney-Chef Bob Iger und Apple-Konzernchef Tim Cook mit an Bord.

Wie in den „Terminator“-Filmen steht auch in der Coronakrise unfassbar viel auf dem Spiel: unsere Gesundheit und unser Wohlstand. Wochenlang hatten weltweit die Geschäfte zu. Die Leute blieben zu Hause und gaben kaum Geld aus. Der wirtschaftliche Schaden geht in die Billionen.  

Vier Wochen nach dem Beginn des Lockdowns kommen nun die ersten Lockerungen. Doch vielen gehen die Schritte nicht weit genug. Dazu zählt Donald Trump. „Ich denke, einige Dinge sind zu hart“, so der US-Präsident. Auf Twitter schrieb er in Großbuchstaben: „Befreit Michigan!“, „Befreit Minnesota!“ und „Befreit Virginia!“. 

Forderungen, die bei Angela Merkel auf völliges Unverständnis treffen. Die Bundeskanzlerin hat klargemacht, dass sie nichts von „Öffnungsdiskussions-Orgien“ halte. Das erhöhe das Risiko eines Rückfalls in der Krise sehr stark.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Buchtipp: Der große Gebert

„Der intelligente Investor“, „Börsenindikatoren“ und „Börsenzyklen“ sind Klassiker der Börsen­literatur. Ihr Autor ist der seit vielen Jahrzehnten an der Börse außerordentlich erfolgreiche Physiker Thomas Gebert, dessen „Gebert Börsenindikator“ seit Jahren die Fachwelt durch seine Einfachheit und durch seine Outperformance beeindruckt. Nun hat Thomas Gebert seine drei Best­seller komplett überarbeitet, an die heutige ­Situation angepasst und mit aktuellen Beispielen ver­sehen. 
„Der große Gebert“ ist geballtes Börsenwissen, das dem Leser eine Anleitung gibt, wie er sachlich, unaufgeregt und überaus erfolgreich an den Märkten agieren kann.

Der große Gebert

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 08.02.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-965-4

Jetzt sichern