DER AKTIONÄR Magazin >> jetzt testen
Foto: Börsenmedien AG
05.02.2015 Stefan Limmer

Was läuft da zwischen Google und Twitter?

-%
DAX

Twitter-Nachrichten sollen einem Medienbericht zufolge bald wieder direkt in der Google-Suche auftauchen. Die beiden US-Konzerne haben laut der Nachrichtenagentur Bloomberg dazu eine Vereinbarung abgeschlossen. Die Twitter-Aktie reagiert vorbörslich positiv auf die Nachricht.

Dabei soll Google Zugriff auf die gesamte Flut der Twitter-Nachrichten erhalten. Google soll dabei die in solchen Fällen übliche Lizenzgebühr bezahlen. Twitter kann durch den Deal seine Reichweite erhöhen, da die Kurznachrichten auch für Menschen sichtbar werden, die noch keine Nutzer des Dienstes sind. Bereits von 2009 bis 2011 hatten beide Firmen eine ähnliche Vereinbarung.

Spannend wird es am heutigen Donnerstag für Twitter-Aktionäre nach Börsenschluss. Dann veröffentlicht der US-Konzern die Zahlen für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2014. Die von der Nachrichtenagentur Bloomberg befragten Experten rechnen im Schnitt mit einem Umsatz in Höhe von 453 Millionen Dollar und einem Gewinn pro Aktie von 0,061 Dollar.

Kein Kauf

Die Twitter-Aktie konnte die positive Gesamtmarktstimmung der vergangenen Wochen nicht nutzen und notiert weit unter dem 52-Wochen-Hoch. Zwar ist die Aktie zuletzt aus dem langfristigen Abwärtstrend ausgebrochen, die Verkaufsempfehlung bleibt jedoch bestehen.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Twitter - €

Buchtipp: Social Audio - Willkommen am digitalen Lagerfeuer

Es war einmal eine Zeit, da war das Lagerfeuer der Ort, an dem ­Geschichten erzählt und Weisheiten ausgetauscht wurden. Irgendwann verschwanden die Lagerfeuer. Später kamen dann soziale Medien. Hier konnte man sein Essen fotografieren oder der Welt zeigen, wo man gerade in Urlaub war. Doch dann geschah etwas Wunderbares: Twitter, LinkedIn und Co lernten sprechen. Benutzer konnten sich auf den Plattformen treffen und sich miteinander unterhalten. Das Lagerfeuer war zurück! Wie man dieses digitale Lagerfeuer für eigene Inhalte optimal einsetzt, welche Plattformen es gibt, welche Kniffe, Tricks und möglichen Erlösquellen, das erklärt Rhetorik-Trainer ­Michael Ehlers gewohnt eingängig und amüsant in seinem neuesten Buch.
Social Audio - Willkommen am digitalen Lagerfeuer

Autoren: Ehlers, Michael
Seitenanzahl: 176
Erscheinungstermin: 01.09.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-886-2