Die Comebacks nach Corona
30.08.2020 Emil Jusifov

Warren Buffett: Das müssen Sie unbedingt wissen!

-%
Berkshire Hathaway

Die große Investmentlegende Warren Buffett wird heute 90 Jahre alt. DER AKTIONÄR hat zu diesem Anlass eine dreiseitige Buffett-Story in seiner aktuellen Print-Ausgabe veröffentlicht. Zum großen Jubiläum des Altmeisters stellt Ihnen DER AKTIONÄR nun fünf seiner Aussagen vor, die bisher keine so große Bekanntheit erlangt haben, aber dennoch von großem Nutzwert sind.

Erfolgreiches Investieren benötigt Zeit, Disziplin und Geduld. Unabhängig davon, wie groß Dein Talent oder Deine Anstrengungen sind, einige Dinge brauchen einfach Zeit: Man kann kein Kind in einem Monat bekommen, indem man neun Frauen schwängert.

Warren Buffett

Man braucht 20 Jahre, um sich einen Ruf zu erarbeiten und es braucht nur 5 Minuten, um ihn zu ruinieren. Wenn man das im Kopf behält, geht man einige Dinge anders an.

Warren Buffett

Das wichtigste Investment, welches Du tätigen kannst, ist in Dich selbst.

Warren Buffett

Ich beharre darauf, jeden Tag einen großen Teil meiner Zeit damit zu verbringen, einfach nur zu sitzen und zu denken. Das ist im amerikanischen Business sehr unüblich. Ich lese und denke. Dann lese und denke ich noch mehr und treffe daher weniger impulsive Entscheidungen als die meisten anderen Leute im Business.

Warren Buffett

Entscheidend für die meisten Leute beim Investment ist nicht, wie viel sie wissen, sondern wie realistisch sie einschätzen können, was sie nicht wissen.

Warren Buffett

DER AKTIONÄR gratuliert Warren Buffett zum 90. Geburtstag und empfiehlt Anlegern bei ihren Investitionen sich die Ratschläge von Buffett und anderen großen Investoren zu Herzen zu nehmen.


Langfristig orientierte Anleger können sich zur Feier des Tages ein Paar Berkshire-B-Aktien ins Depot legen. Seit der Empfehlung des AKTIONÄR Anfang Juni hat die Aktie bereits rund 9 Prozent zugelegt.

Buchtipp: University of Berkshire Hathaway

Wenn Warren Buffett und Charlie Munger zur Berkshire-Hathaway-Hauptversammlung bitten, hört die gesamte Finanzwelt gebannt zu. Zehntausende pilgern zu dem jährlich stattfindenden Happening. Dort erklären Buffett und Munger ihre Investmententscheidungen, äußern sich zur weltwirtschaftlichen Lage und geben intime Einblicke in ein Denken, das Buffett zum größten Investor aller Zeiten gemacht hat. Daniel Pecaut und Corey Wrenn haben quasi stellvertretend für ihre Leser regelmäßig die Aktionärstreffen beim „Orakel von Omaha“ besucht und mitgeschrieben. „University of Berkshire Hathaway“ ist das Skript von 20 Jahren Omaha. Die Autoren zitieren die wichtigsten Aussagen der Investment-Gurus, ordnen ein und erklären Hintergründe. Ein geniales „Tagebuch“ für alle Buffett- und Munger-Fans und ein unverzichtbarer Ratgeber für alle Value-Investoren.

Autoren: Pecaut, Daniel Wrenn, Corey
Seitenanzahl: 384
Erscheinungstermin: 04.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-618-9