Ausbruch bestätigt – das ist Ihre neue Trading-Chance
Foto: Börsenmedien AG
02.05.2019 Jochen Kauper

Volkswagen: Überraschend gute Zahlen – Aktie mit Potenzial nach oben

-%
Volkswagen

VW hat seine Zahlen für das erste Quartal vorgelegt: Der Umsatz kletterte um 3,1 Prozent auf 60,0 Milliarden Euro. Das EBIT ging im Jahresvergleich von 4,2 auf 3,9 Milliarden Euro zurück. Trotz des Gewinnrückgangs hat der VW-Konzern die Erwartungen übertroffen. Die Aktie setzt ihren Aufwärtstrend fort. Wo liegen die nächsten Widerstände?

Kernmarke VW-PKW überzeugt

VW hat im ersten Quartal einen Umsatz von 60,0 Milliarden Euro gemacht. Das Ergebnis vor Steuern ging von 4,2 Milliarden Euro auf 3,9 Milliarden Euro zurück.Damit lag der Autobauer über den Erwartungen der Analysten. Diese gingen von einem Umsatz von 58,5 Milliarden Euro aus.

Besonders positiv: Der Umsatz Kernmarke VW-PKW kletterte um 7,1 Prozent auf 21,5 Milliarden Euro. Auch das EBIT verbesserte sich im ersten Quartal von 879 Millionen Euro auf 921 Millionen Euro.

Foto: Börsenmedien AG

Quelle: Volkswagen AG

Audi und Porsche verlieren an Boden

Dagegen verloren die beiden Luxusmarken Audi und Porsche an Boden. Bei Audi fiel das operative Ergebnis von 1,3 Milliarden auf 1,1 Milliarden Euro, bei Porsche ging das Ergebnis um knapp 12 Prozent auf 829 Millionen Euro zurück.

Bei Audi wiegt schwer, dass die Ingolstädter nach wie vor an der Einführung des Abgas- und Verbrauchsprüfverfahrens WLTP zu knabbern haben. Im Autogeschäft bei Porsche lag das Minus den Angaben zufolge vor allem an weniger Verkäufen zu Jahresbeginn. Auch Porsche hat mit WLTP Probleme.

Foto: Börsenmedien AG

Halten!

Die Marktteilnehmer honorieren die VW-Zahlen mit Kursgewinnen zu Handelsbeginn. Die vorausgegangene Konsolidierung lief nahezu ideal. Der Kurs ging bis auf das Ausbruchsniveau bei 156,00 Euro zurück.

Im Anschluss nahm die Aktie in einem freundlichen Gesamtmarkt wieder Fahrt aufnehmen. Nach dem Break der Marke von 166,10 Euro hätte die Aktie Luft bis 178,00 Euro. Halten!

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Volkswagen - €
VOLKSWAGEN ADR 1/... - €
VOLKSWAGEN VZ ADR1/5 - €
Volkswagen St. - €

Buchtipp: Powerplay

Genie, Visionär oder doch nur windiger Geschäftemacher? Elon Musk war einer der umstrittensten Titanen des Silicon Valley. Er wurde von Konkurrenten und Investoren bedrängt, von Whistle­blowern behindert – dennoch verloren er und sein Team von Tesla nie den Glauben an das Potenzial von E-Autos. Beharrlich entwickelten sie ein Auto, das schneller, leiser und sauberer war als alle anderen. Der Auto- und Technologie-Reporter des „Wall Street Journal“, Tim Higgins, verfolgte das Drama von der ersten Reihe aus: die Phasen des Innovationsstaus, das Ringen um die Kontrolle, die Verzweiflung und den unerwarteten Erfolg. „Powerplay“ ist eine Geschichte von Macht, Rücksichtslosigkeit, Kampf und Triumph und schildert, wie ein Team von Exzentrikern und Innovatoren alle Hürden überwand – und die Zukunft veränderte.
Powerplay

Autoren: Higgins, Tim
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 25.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-781-0