15.04.2019 Jochen Kauper

Volkswagen enthüllt Konkurrenten für Teslas Model X

-%
Volkswagen
Trendthema

Volkswagen drückt in China weiter aufs Gas. Der Autobauer hat auf der Shanghai Motor Show den neuen I.D. Roomz vorgestellt. Damit wird VW ein Konkurrenzprodukt zu Teslas Model X im Angebot haben. Marktstart soll 2021 sein. Wird die Aktie davon profitieren?

VW wird ab 2021 einen neuen SUV in China auf den Markt bringen. Name: I.D. Roomz. Reichweite 450 Kilometer. Damit wird VW in Zukunft ein Konkurrenzprodukt zu Teslas Model X im Angebot haben.

Quelle: carbuzz.com

VW-Aktie arbeitet am Ausbruch

Das sollte der VW-Aktie weiteren Auftrieb geben. Ein neuer Aufwärtsimpuls entsteht allerdings erst, sobald die Aktie den Abwärtstrendkanal bei 153,80 Euro knackt. Im Anschluss hat die Aktie durchaus Luft bis 165,00 Euro.

SUVs sind angesagt

VW setzt mehr und mehr auf SUVs (Sport Utility Vehicle oder Geländewagen). Das Segment wachse weltweit stark, sagte Marken-Vertriebschef Jürgen Stackmann vor dem Beginn der Shanghai Motor Show. "Wir rechnen damit, dass im Kleinwagen-Segment in Europa im Laufe des nächsten Jahrzehnts SUVs wie der T-Cross die Kurzheck-Fahrzeuge wie unseren Polo überflügeln werden", ergänzte Stackmann.