28.11.2016 Jochen Kauper

Vestas-Aktie: Erholungsbewegung geht in die nächste Runde

-%
Vestas
Trendthema

Die Aktie von Vestas kam in den letzten Wochen deutlich unter die Räder. Grund war in erster Linie die Wahl von Donald Trump zum 45. Präsidenten der USA. Trump gilt nicht unbedingt als großer Fan der erneuerbaren Energien. Sicherlich ist aktuell die Unsicherheit in der Windbranche groß, jedoch bleibt abzuwarten, wie die tatsächliche Agenda von Donald Trump überhaupt aussehen wird.

Fakt ist, dass die Vestas-Aktie von über 76 Euro bis auf rund 57,50 Euro abstürzte. Auf diesem Niveau sollte die Aktie ihren Boden gefunden haben. Hier traf das Papier auf eine starke Untersützung aus dem Jahren 2015 und 2016.

Anleger stellen einen Fuß in die Tür

Auf dem aktuellen Niveau können Anleger nach wie vor eine Spekulation wagen. Ein Drittel der Position sofort. Sollte die Aktie wieder zurückfallen, wird bei 57,50 Euro ein Kauflimit in den Markt gelegt. Steigt die Aktie über 64,50 Euro, wird die Position prozyklisch ausgebaut. Der Stoppkurs wird bei 53,50 Euro platziert.

Die Legende als Lehrmeister

Autor: Hagstrom, Robert G.
ISBN: 9783864703751
Seiten: 300
Erscheinungsdatum: 15.04.2016
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: gebunden/Schutzumschlag
Verfügbarkeit: als Buch und als eBook erhältlich

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

In der komplett überarbeiteten, dritten Auflage seines Bestsellers (über 1,2 Millionen verkaufte Exemplare) stellt Robert G. Hagstrom Warren Buffetts Investment-Methode vor und verdeutlicht sie anhand vieler Beispiele. Alle wichtigen Käufe in der Karriere von Warren Buffett werden skizziert und analysiert. Auch ganz normale Investoren können so von der Erfahrung und den Erfolgen des größten Investors aller Zeiten profitieren. Hagstrom wirft einen Blick auf den Menschen Buffett und seinen Ansatz des Value Investing, den er weltweit populär gemacht hat. In der dritten Auflage werden außerdem die neuesten Akquisitionen und Investitionen unter die Lupe genommen. Neu ist ebenfalls der Themenkomplex Behavioral Finance: Wie kann ich als Investor all jene psychologischen Fallen umgehen, die einem langfristigen Anlageerfolg im Weg stehen?