Das sind die Gewinneraktien von morgen!
24.08.2021 Benedikt Kaufmann

Varta: Wie gewonnen, so zerronnen

-%
Varta

Die Aktie von Varta zählte in den vergangenen Jahren zu den besten Papieren am deutschen Markt. Auch in diesem Jahr stand ein Kursplus von 38 Prozent zu Buche – doch diese Gewinne sind jetzt dahin.

Bereits vor der Veröffentlichung der Quartalszahlen von Varta am vergangenen Freitag haben Anleger Gewinne mitgenommen. Ein Verkauf zum richtigen Zeitpunkt. Denn nach der Zahlenveröffentlichung rutschte das MDAX-Papier kräftig nach unten. Mittlerweile konnte die Talfahrt zwar gestoppt werden, doch der Batteriehersteller hat in den vergangenen fünf Handelstagen rund ein Fünftel seines Börsenwertes verloren.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.
Kurzfriststrategien für Anleger

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4