Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
29.06.2020 Alfred Maydorn

Varta: Morgen regnet es 300 Millionen Euro

-%
Varta

Das MDAX-Unternehmen Varta ist mittlerweile Weltmarktführer bei Microbatterien für Premium-Kopfhörer und Hörgeräte. Aber man hat auch Batterien für Heimwerkergeräte und Solarspeicher im Angebot. Darüber hinaus gibt es seit langem Spekulationen, dass Varta bald auch Batterien für Elektroautos entwickeln und auch produzieren wird.

Jetzt erhält diese Spekulation neue Nahrung. Mehr noch, es regnet auch eine Menge Geld. Denn morgen (Dienstag) wird Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier nach Ellwangen zu Varta reisen und mit ihm ein Bewilligungsbescheid über 300 Millionen Euro. Mit diesem Geld soll Varta die nächste Generation an Lithium-Ionen –Zellen entwickeln. Und die soll langfristig dann auch in Elektroautos zum Einsatz kommen.

Letzte Chance unter 100 Euro

Der Besuch von Altmaier dürfte sich schon im Vorfeld positiv auf den Kurs der Aktie auswirken und könnte ihn dann morgen in Richtung der 100-Euro-Marke treiben – oder sogar darüber hinaus. Noch ist der „hohe Besuch“ nur wenigen Experten bekannt, aber morgen wird es vermutlich überall zu lesen sein. Und dann wird es die Varta-Aktie wohl nicht mehr zu den aktuellen Schnäppchenpreisen geben.

Diese Aktie ist (noch) ein echter Geheimtipp

Während Varta seit Jahrzehnten eine weltweit bekannte Marke ist, werden die meisten Deutschen von einem anderen deutschen Technologie-Unternehmen vermutlich noch nichts gehört haben. Auch an der Börse ist die Aktie nur echten Kennern – und den Lesern des maydornreport – bekannt. Und die freuen sich nach wenigen Wochen schon über Kursgewinne von fast 50 Prozent. Aber dieser Anstieg ist nichts zu dem, was noch kommen kann (und wohl auch wird).

Denn wenn der Technologiespezialist seine ehrgeizigen Ziele umsetzt, dann dürfte die Aktie im Jahr 2022 in etwa sieben Mal so hoch notieren wie heute. Das Kurspotenzial liegt tatsächlich bei 575 Prozent.

Heute bestellt, in wenigen Minuten da

Die 575-Prozent-Aktie ist eine exklusive Kaufempfehlung für die Leser des maydornreport. Sollten Sie (noch) nicht dazu gehören, dann gehen Sie einfach auf maydornreport.de und bestellen entweder ein 1-Monats-Probe-Abo oder am besten gleich ein Jahresabo des maydornreport. Denn dann bekommen Sie umgehend die Bestellbestätigung mit dem Namen und der WKN der deutschen Technologieaktie mit dem wirklich erstaunlichen Kurspotenzial von 575 Prozent.

Mit diesem Link gelangen Sie direkt zum maydornreport.