23.05.2016 Florian Söllner

Überraschend hohe Ziele für das iPhone 7 – Apple-Aktie mit Rückenwind

-%
Apple

Gute Nachrichten für leidgeprüfte Apple-Aktionäre. Nach enttäuschenden Absatzzahlen für das aktuelle iPhone-Modell gibt es neue Hinweise darauf, dass das iPhone 7 für frischen Wind sorgen kann. So berichtet die taiwanesische Zeitung Economic Daily News über besonders hohe Teilebestellungen für das neue Smartphone-Modell. Demnach habe Apple seine dort ansässigen Zulieferer auf eine Produktion von 72 bis 78 Millionen iPhones bis Ende 2016 eingestimmt. Analysten rechneten bisher nur mit 65 Millionen Stück. Vorgestellt wird das iPhone 7 vorrausichtlich im September.

Trading-Buy

Die Apple-Aktie hat sich zuletzt wieder etwas erholt und ein kurzfristiges Kaufsignal generiert. Eine Fortsetzung der Gegenbewegung ist durchaus wahrscheinlich. Noch notiert die Aktie jedoch unter der 200-Tage-Linie, weswegen Trader bei einem nachlassendem Momentum den Absprung nicht verpassen sollten.

Buchtipp: Tim Cook

2011 stirbt Steve Jobs. Alle sind sich einig, dass Apple ohne ihn dem Untergang geweiht ist. Jobs’ Nachfolger Tim Cook halten viele für die falsche Wahl – zu wenig innovativ, zu wenig schillernd. Doch Cook beweist: Er ist der rechte Mann zur rechten Zeit. Unter seiner Leitung wird das iPhone das erfolgreichste Produkt aller Zeiten, das Dienstleistungs­geschäft wächst rasant und Apple steigt zum ersten Billionen-Dollar-Unternehmen der Welt auf. Leander Kahney legt nun die erste Biografie überhaupt zu Tim Cook vor. Wer ist der Mann, den viele für einen Langweiler halten, wirklich? Wie hat er Apple verändert und wo will er noch hin? Welchen Herausforderungen wird er sich in Zukunft stellen müssen? Und wird es ihm gelingen, Apple weiterhin an der Spitze zu halten?

Autoren: Kahney, Leander
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-651-6