Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
Foto: Patrick Pleul/Pool via Reuters
05.04.2022 Marion Schlegel

Twitter steigt weiter: Elon Musk zum Zweiten

-%
Twitter

Die Aufholjagd bei Twitter geht weiter. Nachdem das Papier bereits am Montag nach dem Einstieg von Elon Musk um mehr als 27 Prozent nach oben geschnellt war, steigt auch am heutigen Dienstag weiter. Im frühen Handel geht es gut drei Prozent nach oben auf 51,64 Dollar. Für weiteren Schwung sorgt erneut Musk.

Twitter (WKN: A1W6XZ)

Der Tech-Milliardär zieht auch in den Verwaltungsrat der Firma ein. Musk bekommt damit offiziell größeren Einfluss auf die Strategie von Twitter. Der Chef des Elektroauto-Herstellers glaube an die Plattform und sei zugleich ein scharfer Kritiker, schrieb Twitter-Chef Parag Agrawal am Dienstag. "Das ist genau, was wir brauchen", damit Twitter auf lange Sicht stärker werde.

Erst am Vortag war bekanntgeworden, dass Musk mit einer Beteiligung von 9,2 Prozent zum größten Aktionär von Twitter wurde. Zunächst sah es danach aus, als wolle er sich mit einer passiven Rolle als Investor begnügen. Musk selbst äußerte sich bisher nicht dazu, was er mit seiner Investition bezweckt.

Der Verwaltungsrat in US-Unternehmen spielt zum einen eine kontrollierende Rolle ähnlich wie die deutschen Aufsichtsräte – hat zudem aber auch stärkeren Einfluss auf die Strategie.

Der Twitter-Anteil dürfte den 50-Jährigen rund drei Milliarden Dollar gekostet haben - und mit dem Kursanstieg von gut 27 Prozent am Montag war es gleich eine lohnende Geldanlage. Musk ist dank seiner Beteiligungen an Tesla und der Weltraumfirma SpaceX der mit Abstand reichste Mensch der Welt. Der Finanzdienst Bloomberg schätzt sein Vermögen aktuell auf 288 Milliarden Dollar.

Die Twitter-Aktie ist nach den heftigen Kursverlusten der vergangenen Monate nicht auf der Empfehlungsliste des AKTIONÄR. Bei den Social-Media-Firmen aus dem Bereich der Online-Werbung verbirgt sich jedoch unverändert Langfrist-Potenzial. Musk könnte dem Papier weiteren Schwung verleihen. Aus charttechnischer Sicht kämpft das Papier jetzt mit der wichtigen 200-Tage-Linie. Gelingt der nachhaltige Sprung darüber, wäre dies ein wichtiges positives Signal.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Twitter - €

Buchtipp: Social Audio - Willkommen am digitalen Lagerfeuer

Es war einmal eine Zeit, da war das Lagerfeuer der Ort, an dem ­Geschichten erzählt und Weisheiten ausgetauscht wurden. Irgendwann verschwanden die Lagerfeuer. Später kamen dann soziale Medien. Hier konnte man sein Essen fotografieren oder der Welt zeigen, wo man gerade in Urlaub war. Doch dann geschah etwas Wunderbares: Twitter, LinkedIn und Co lernten sprechen. Benutzer konnten sich auf den Plattformen treffen und sich miteinander unterhalten. Das Lagerfeuer war zurück! Wie man dieses digitale Lagerfeuer für eigene Inhalte optimal einsetzt, welche Plattformen es gibt, welche Kniffe, Tricks und möglichen Erlösquellen, das erklärt Rhetorik-Trainer ­Michael Ehlers gewohnt eingängig und amüsant in seinem neuesten Buch.
Social Audio - Willkommen am digitalen Lagerfeuer

Autoren: Ehlers, Michael
Seitenanzahl: 160
Erscheinungstermin: 01.09.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-886-2