25.01.2019 DER AKTIONÄR

Trotz Apple-Ärger: Samsung SDI mit 100 Prozent Gewinnplus und Elektroautobatterie-Revolution

-%
DAX
Trendthema

Zu den Topgewinnern am Freitag gehört die Depot-2030-Aktie Samsung SDI. Die besonders sicheren Elektroautobatterien sind gefragt, wie die neuen Quartalszahlen zeigen: So ist der Nettogewinn im Q4 um elf Prozent auf 237 Millionen Dollar gestiegen. Der operative Gewinn kletterte sogar um 109 Prozent, der Umsatz immerhin um 34 Prozent. Der Batteriespezialist erwartet, dass sich der positive Trend im laufenden Jahr fortsetzt. Wegen neuer Produkte und gestraffter Produktion soll die Marge sogar weiter „verbessert“ werden. Die Aktie gewinnt deutlich und macht ein neues Kaufsignal.

Florian Söllner sieht in der AKTIONÄR TV Sendung vom Freitag SDI als die bessere Alternative zu Tesla. Ab Minute 15:47:

 

Etwas irritiert hatte Anleger zu Wochenbeginn, dass Apple von SDI den Senior Vice President Soonho Ahn abgeworben hat. Das ist zu verschmerzen und zeigt vielmehr, welchen Stellenwert Apple-Lieferant SDI bei Apple besitzt. Wie der Hot Stock Report in seiner Ausgabe am Donnerstag geschrieben hatte, setzt auch auch Harley Davidson bei seinem ersten Elektro-Motorrad auf die besonders sicheren Akkus von SDI. Und sie werden noch sicherer, denn Samsung gibt Gas in der Entwicklung von Feststoff- (auch Festkörper genannt) Batterien. Vorteile: Sie können kleiner, selbst in Form einer dünnen Schicht gefertigt werden, sie halten länger als Lithium-Ionen-Batterien und sind bei eisiger Kälte und hohen Temperaturen zuverlässig. Gerade für Auto- und Motorradhersteller wichtig: Explosionen sind quasi unmöglich. "Weiter kaufen!", so Florian Söllner am Donnerstag.

Hier alle Trades aus 1. Hand

Es macht wieder Spaß – die Marktlage ist wie gemacht für die antizyklische Strategie des Hot Stock Report. Wir sind überzeugt: Es ist ein guter Zeitpunkt, wieder aktiv zu werden – einen Teil des trockenen Pulvers jetzt in den Markt zu schießen. Probieren Sie es aus: Das Probeabo für den Hot Stock Report gibt es nun mit 60 Prozent Preisvorteil. Das größte Plus: Sie erhalten direkt die erste Ausgabe mit zwei neuen Trades, die so stark wie die letzten performen können. 12 weitere Ausgaben folgen.

Der Großteil der letzten Trades und die Entwicklung der Depot-Aktien ist sehr erfreulich. Hier eine Auswahl:

Kauf EA am 4.1: + 14 %

Kauf BVB am 4.1. + 9 %

Trading-Tipp Glu Mobile 20.12: +25 %

Depot-2030-Aktie Scout24: +14 %

Depot-2030-Aktie SDI + 17 % seit 04.01

Depot-2030-Aktie NEL +70 % seit 23.08.