07.05.2020 Andreas Deutsch

Top-Tipp der Woche: Garten statt Gran Canaria

-%
DAX

Kein Urlaub wegen Corona? Etliche Deutsche entwickeln gerade Plan B für den Sommer – und der dürfte sie zu Hornbach führen. 

Was wird das bloß für ein Sommer? Dürfen wir in den Urlaub fahren? Wenn ja, wohin? Und wie lange? Und was machen die, die daheimbleiben – dürfen die wenigstens ins Freibad? Alles Fragen, auf die die Politik noch keine Antworten gegeben hat. Die Zeit drängt – die großen Ferien stehen vor der Tür. Die Freibäder müssen spätestens zum Beginn der Ferien öffnen, sonst lohnt sich für die Betreiber der Aufwand nicht. Auch Reisebüros, Hotels, Gaststätten und Freizeiteinrichtungen fordern Entscheidungen, weil ihnen sonst die Pleite droht. 

Vielen Deutschen ist die Lust auf Urlaub in Zeiten von Corona allerdings eh schon vergangen. Laut einer YouGov-Umfrage wollen 42 Prozent der Bundesbürger dieses Jahr lieber zu Hause bleiben. Nur 18 Prozent sind bei ihren Reiseplänen geblieben.

Weiterlesen mit

Als Abon­nent von DER AKTIONÄR können Sie diesen Artikel kostenlos lesen.

Anmelden
Jetzt abonnieren

Weiterlesen mit

Jetzt Credits geschenkt bekommen und hier gratis weiterlesen.

Was ist SatoshiPay?

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0