Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
Foto: Shutterstock
06.01.2021 Carsten Kaletta

Top-Gewinner SMA Solar: Immer weiter hoch hinaus

-%
SMA Solar Technology

Joe Bidens "Grünes Konjunkturpaket" und eine positive Analysten-Einschätzung geben SMA ordentlich Aufwind: Die Papiere des Solarkonzerns klettern aktuell um mehr als elf Prozent und belegen damit den Platz an der Spitze innerhalb des SDAX. Mit rund  63,70 Euro notiert die Aktie des Kasseler Unternehmens kurz vor Handelsschluss höher als im Jahr 2011 (63,15 Euro). Und es könnte noch weitergehen…

So attestiert Analyst Guido Hoymann von der Privatbank Metzler für SMA unter Verweis auf das US-Geschäft des Solar-Unternehmens noch Luft nach oben bis 75 Euro. Im Nachgang des abgesegneten neuen Konjunkturpakets in den Vereinigten Staaten und gewährten Fördermitteln für die Solarenergie sieht der Experte Rückenwind in den USA, wo SMA etwa 30 Prozent des Umsatzes erziele.

SMA Solar Technology (WKN: A0DJ6J)

Es sieht sowohl fundamental als auch charttechnisch gut für SMA aus. Das Thema "Solar-Energie" ist vor allem durch Joe Bidens Grünes Konjunkturpaket gerade sehr heiß. Und konkret bedeutet das für SMA: mehr Geschäft und höhere Umsätze auf dem wichtigen US-Markt. Anleger, die der Empfehlung des AKTIONÄR (Ausgabe 35/20) gefolgt sind, liegen mit mehr als 70 Prozent im Plus. Fazit: Gewinne weiter laufen lassen. 

(Mit Material von dpa-AFX)