06.08.2014 Markus Bußler

Tipp24: Prognose gesenkt, Aktie bricht ein

-%
DAX
Trendthema

Jetzt also doch: Tipp 24 senkt die Prognose für das Gesamtjahr. Zwar geht das Unternehmen weiterhin von einem Umsatz von 135 bis 145 Millionen Euro aus. Doch beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern senkt der Konzern den Ausblick deutlich. Die Aktie knickt nachbörslich noch einmal deutlich ein.

Tipp24 rechnet jetzt nur noch mit einem EBITDA von 15 bis 25 Millionen Euro. Bislang lag die Prognose bei 25 bis 35 Millionen Euro. Der Markt reagiert verschnupft auf diese Prognoseanpassung. Im ersten Halbjahr sank der Umsatz von 76,4 auf 68,2 Millionen Euro. Der operative Gewinn sank von 21,4 auf 6,0 Millionen Euro. Vor allem eine Jackpotauszahlung von 6,7 Millionen Euro drückt auf das Ergebnis. Dabei dürfte auch die Deutsche Bank auf dem falschen Fuß erwischt worden sein. Die Analysten hatten erst gestern ihre Einschätzung mit „Buy“ bestätigt und ein Kursziel von 50,00 Euro ausgegeben.


Der Markt dürfte im morgigen Handel mit Abschlägen auf die Gewinnwarnung reagieren. Eine ganze Reihe von Stoppkursen dürfte ausgelöst worden sein. Ein sofortiger Neueinstieg drängt sich nicht auf. Anleger sollten zunächst am Seitenrand bleiben.

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4