Ausbruch bestätigt – das ist Ihre neue Trading-Chance
Foto: Börsenmedien AG
06.07.2018 Maximilian Völkl

ThyssenKrupp: Das erwartet den neuen Chef

-%
ThyssenKrupp

In der Regel ist es kein gutes Zeichen, wenn ein Vorstandschef das Unternehmen überraschend verlässt. Manche Anleger mag es deshalb verwundern, dass die Aktie von ThyssenKrupp am Freitag nach der Rücktrittsankündigung von CEO Heinrich Hiesinger zunächst zulegen kann. Hintergrund ist die Hoffnung auf einen Strategiewechsel.

Nachdem erst am vergangenen Wochenende die Stahlfusion mit Tata endgültig beschlossen wurde, fordern aktivistische Investoren wie Cevian oder Elliott weitere Umbaumaßnahmen bei ThyssenKrupp. Hiesinger hatte den Rufen nach einer Zerschlagung des Konglomerats allerdings stets eine Absage erteilt. Unter einem neuen Chef – noch ist unklar, wer Hiesinger nachfolgen könnte – könnte sich das nun ändern.

Herausforderungen warten bei ThyssenKrupp vor allem im schwierigen Bereich Industrial Solutions. Zudem dürfte der Werkstoffhandel auf der Kippe stehen. In wie weit das Konglomerat komplett zerschlagen werden könnte, ist aktuell aber noch nicht abzusehen. Klar ist: Einzeln sind die Sparten deutlich mehr wert als der gesamte Konzern derzeit. Die Hoffnung, dass diese verborgenen Werte künftig gehoben werden, treibt die Aktie nun nach oben.

Foto: Börsenmedien AG

Spannende Story

Die Demission Hiesingers birgt zwar Konfliktpotenzial. Unter einer neuen Führung könnte ThyssenKrupp aber nun endlich aus der Lethargie erwachen. Charttechnisch wäre der Weg bis zur 24-Euro-Marke frei. Langfristig ist bei einer Neubewertung noch deutlich mehr drin. Anleger bleiben an Bord und setzen auf den lang ersehnten Befreiungsschlag.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
ThyssenKrupp - €

Buchtipp: Die Templeton-Methode

Der legendäre Fondsmanager Sir John Templeton gilt als einer der Pioniere auf dem Gebiet des Value Investing und schnitt über einen Zeitraum von fünf Jahrzehnten immer besser ab als der Markt. Nach der Lektüre dieses Buches sieht der Leser die zeitlosen Prinzipien und Methoden von Sir John Templeton aus einem völlig neuen Blickwinkel. Schritt für Schritt wird er mit den erprobten Anlagestrategien des Börsenprofis vertraut gemacht. Er erfährt, nach welchen Methoden Templeton seine Investments auswählte, und erhält mit zahlreichen Beispielen aus der Vergangenheit Einblicke in die Vorgehensweise von Sir John und in seine erfolgreichsten Trades. Mehr denn je können Investoren in diesen volatilen Zeiten Templetons Ideen in ihre eigenen Strategien ummünzen und so profitabel an den Finanzmärkten agieren.
Die Templeton-Methode

Autoren: Templeton, Lauren C. Phillips, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-889-3