08.04.2014 DER AKTIONÄR

Technologie-Schnäppchen für 0,27 Euro – verdoppeln Sie Ihr Geld!

-%
DAX
Trendthema

Facebook, Google, Netflix oder Amazon – die meisten Technologieaktien sind mittlerweile ausgesprochen teuer. Die Kurse liegen zumeist bei einigen 100 Euro, die Bewertungen sind ambitioniert. Da ist es schon eine echte Überraschung, dass es eine relativ neue Aktie aus dem Technologiesektor gibt, die für gerade einmal 0,27 Euro zu haben ist.

Weit unter Ausgabepreis

Eine Aktie kostete gerade einmal 0,27 Euro, der Börsenwert liegt bei gerade einmal zehn Millionen Euro – dieses Technologieunternehmen hat das Wachstum im Gegensatz zu den etablierten Konzernen erst noch vor sich. Und es ist derzeit sogar deutlich unter dem Emissionspreis zu haben.

Nachdem der Kurs nach dem Börsengang im Sommer 2013 zunächst stark unter Druck gekommen ist, wurde jetzt die Trendwende eingeleitet. Endlich beginnt das Unternehmen aus dem Bereich Internetvideos die Früchte der jahrelangen Entwicklungsarbeit zu ernten. Mehrere tausend Vertriebspartner und eine ausgereifte Technologie machen es möglich.

Erstes Ziel: Kursverdopplung

Wenn es nur gelingt, einen kleinen Teil des reichlich vorhandenen Potenzials abzurufen, steht einer Verdopplung des Aktienkurses nichts im Wege. Erst dann wäre der ursprüngliche Ausgabepreis wieder erreicht. Mittel- und langfristig ist dann noch weitaus mehr möglich.

Wenn Sie wissen wollen, mit welcher Aktie Sie ihr eingesetztes Kapital verdoppeln können und eine gewisse Risikobereitschaft aufweisen, dann sollten Sie nicht zögern, sondern den neuen Aktienreport „Technologie-Schnäppchen für 0,27 Euro – verdoppeln Sie Ihr Geld!“ bestellen.