Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
Foto: Shutterstock
18.02.2021 DER AKTIONÄR

Talanx: Dividendenperle mit Mega-Kursziel

-%
Talanx

In ruhigen Zeiten sind Versicherungen eine solide Bank für Anleger, unvorhergesehene Katastrophen können den Kurs jedoch schnell ins Wanken bringen. Talanx musste 2020 nach vorläufigen Zahlen rund 1,5 Mrd. Euro zusätzlich aufgrund coronabedingter Schäden aufwenden.

Die gute Nachricht: Ohne die Belastung durch dieses einmalige Ereignis hätte das Unternehmen das Rekordergebnis des Vorjahres übertroffen. JPMorgan belässt seine Einschätzung auf „Overweight“ und gibt ein Kursziel von 50 Euro aus. Beim aktuellen Kurs von ca. 34 Euro ergibt sich ein Renditepotenzial von 47 Prozent. Nicht zu vergessen, die Dividendenrendite beträgt über 4 Prozent. Grund genug für Kauftag.jetzt, der Optionsscheindienst mit Double-Check-System für High Performance, Talanx genauer unter die Lupe zu nehmen. Mit dem empfohlenen Optionsschein können Anleger eine Performance von 240 Prozent erzielen, ohne dass das Kursziel von 50 Euro erreicht werden muss. Sie wollen den Titel in Ihr Depot legen? Dann laden Sie sich jetzt die Ausgabe herunter.

Kauftag.jetzt, der Optionsscheindienst mit Double-Check-System für High Performance, verknüpft erstmals Nachrichtenlage, Fundamentaldaten und charttechnische Analyse zu einer doppelt abgesicherten Prognose und liefert den dazu passenden Optionsschein als Abkürzung zur High Performance. Täglich. Denn jeder Tag ist ein Kauftag, wenn man die richtigen Assets kennt. Kauftag.jetzt setzt sich zusammen aus der Identifikation kursbewegender News, Fundamentalcheck inklusive Peergroup-Vergleich, ausführlichem Chartcheck mit Langfristbetrachtung und Prognose unter Verwendung technischer Indikatoren wie MACD, Bollinger-Band, Momentum oder RSI sowie einem abschließenden OS-Picking, optimal abgestimmt auf die Laufzeit und die Performance-Prognose der Aktie.