31.10.2012 Florian Westermann

TagLikeMe: Horrorcrash mit Ansage

-%
DAX
Trendthema

Kaum eine Aktie wird in den Börsenforen so heiß diskutiert wie die des OTC-Wertes TagLikeMe. Zahlreiche dubiose Kaufempfehlungen von diversen Börsendiensten haben dazu geführt, dass sich der Kurs vervielfacht hat. DER AKTIONÄR hat bereits vor den enormen Risiken gewarnt. Nun hat auch die BaFin eine eindringliche Warnung ausgesprochen. Dem Titel droht der Absturz.

Den AKTIONÄR haben in den vergangenen Tagen zahlreiche Leserbriefe von nervösen Kleinanlegern erreicht, die die Aktie von TagLikeMe im Depot haben. DER AKTIONÄR hat bereits mehrere Male eindringlich vor einer Investition in den OTC-Wert gewarnt. Dem steilen Kursanstieg ist eine massive Marketingkampagne mehrere Börsendienste vorausgegangen. Einer Marktkapitalisierung von über 100 Millionen Dollar steht ein Unternehmen ohne jegliche Umsatzerlöse und mit lediglich 15.824 Dollar an kurzfristigen Vermögenswerten und knapp einer Million Dollar Schulden gegenüber.

BaFin-Warnung

Inzwischen hat auch die Finanzmarktaufsichtsbehörde BaFin vor der Aktie gewarnt. "Nach Informationen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht werden derzeit die Aktien der TagLikeMe Corp. mittels Spammails zum Kauf empfohlen." Die Behörde habe Anhaltspunkte, dass im Rahmen der Kaufempfehlungen unrichtige oder irreführende Angaben gemacht werden und/oder bestehende Interessenskonflikte pflichtwidrig verschwiegen werden. Die BaFin hat hinsichtlich des betroffenen Wertes eine Untersuchung wegen des Verdachts der Marktmanipulation eingeleitet.

Weiter heißt es: "Die BaFin rät daher allen Anlegern, vor Erwerb von Aktien dieser Gesellschaft sehr genau zu prüfen, wie seriös die gemachten Angaben sind, und sich über die betroffenen Gesellschaften auch aus anderen Quellen zu informieren."

Totenkopf-Symbol

Die Börse OTC Markets hat auch bereits auf mögliche Interessenskonflikte, insbesondere im Hinblick auf Spam-Kampagnen oder Promotions-Aktivitäten, hingewiesen und die Aktie mit einem Totenkopf-Symbol versehen.

Nach unten geht es schnell

Aktien wie TagLikeMe hat es in der Vergangenheit immer wieder gegeben. Eines haben sie alle gemeinsam: Nach einem steilen Anstieg folgt ein noch brutalerer Absturz. Anleger sollten auf der Hut sein und um die Aktie einen weiten Bogen machen.