14.03.2014 Stefan Limmer

Sky Deutschland: Bezahl-Sender mit Reichweitenrekord

-%
DAX
Trendthema

Der Sportnachrichtensender Sky Sport News HB des Bezahlsenders Sky Deutschland hat einen neuen Reichweitenrekord aufgestellt. Am 22. Februar verfolgten mehr als 600.000 Zuschauer das Programm. Die durchschnittliche Anzahl der Zuschauer, die jeden Tag einschalten, lag laut der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) im Februar 2014 bei 370.000 Sehern.

Roman Steuer, Senio Vice President von Sky Sport News HD zeigte sich angesichts der Zahlen hocherfreut: "Mit Sky Sport News HD bietet Sky täglich aktuelle und hochkompetente Sportberichterstattung, die bundesweit einzigartig ist und sich binnen zwei Jahren bei den TV-Zuschauern und in der ganzen Sportwelt als feste Größe etabliert hat."

Sky Deutschland überzeugte die Marktteilnehmer durch sein Ergebnis für 2013. Der Bezahlsender hat im abgelaufenen Geschäftsjahr wie geplant zum ersten Mal Geld operativ verdient. Auch die Abonnentenzahl kletterte um 304.000 auf insgesamt knapp 3,67 Millionen Euro.

Die Aktie geriet im schwachen Gesamtmarkt zuletzt zwar mit unter die Räder. Anleger sollten aber Ruhe bewahren und schwache Tage eher zum Ausbau der Position nutzen. Die horizontale Unterstützung bei 6,60 Euro sollte den Verkaufsdruck bremsen. Investierte Anleger bleiben dabei und beachten den Stopp bei 5,90 Euro. 

(mit Material von dpa-AFX)