Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
Foto: Börsenmedien AG
04.12.2017 Thorsten Küfner

Shell und BP: Jetzt kaufen?

-%
BP DZ/1

Die Ölpreise legen nach dem deutlichen Kursanstiegen in den vergangenen Handelswochen aktuell eine Art Verschnaufpause ein. Das Gleiche vollziehen die Aktienkurse von Energiefirmen wie etwa Royal Dutch Shell und BP. Sollten die Anleger diese Konsolidierungsbewegung jetzt zum Einstieg nutzen?

Nach Ansicht der Analysten der UBS ist die Antwort hierauf klar: Ja. So haben die Schweizer ihre Öpreisprognosen für 2017, 2018 und 2019 angepasst. Und dabei wurden auch die Kursziele für die Anteilscheine von Shell und BP erhöht. Demnach sieht Analyst Jon Rigby den fairen Wert der Titel nun bei 2.675 Britischen Pence (umgerechnet 30,30 Euro) nach zuvor 2.550 Pence. Für BP hat er das Kursziel von 525 auf 550 Pence angehoben.

Foto: Börsenmedien AG

Mehr im aktuellen Heft

DER AKTIONÄR bliebt für die Aktie von Shell nach wie vor sehr zuversichtlich gestimmt. Anleger können hier weiter zugreifen (Stopp: 21,50 Euro). Mehr zur Informationen zu BP und die Tipps von Max Otte, Hans A. Bernecker & Co für das Börsenjahr 2018 erfahren Sie in der neuen Ausgabe 49/2017.

Buchtipp: Rohstoff-Trading mit System

Die Spekulation auf Rohstoffe gilt als die Königsklasse des Tradings. Carsten Stork und Markus Hechler sind darin seit Jahrzehnten Profis. Ob 9/11, Immobilienblase, Finanzkrise, Niedrigzins-Superhausse oder Coronavirus: Die beiden waren „live“ dabei, haben die Auswirkungen beobachtet – und getradet. In diesem Buch berichten sie aber nicht nur von ihren Erlebnissen und Erfahrungen. Über die Jahre haben sie ein Trading-System entwickelt, welches alles in sich vereint, was es für erfolgreiches Rohstoff-Trading braucht: ausgefeilte, bewährte Strategien sowie ein kluges und zuverlässiges Risikomanagement. In diesem Buch zeigen sie, wie die Rohstoffmärkte funktionieren und wie auch der Privatanleger die Assetklasse Rohstoffe lukrativ handeln kann.
Rohstoff-Trading mit System

Autoren: Stork, Carsten Hechler, Markus
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 18.12.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-706-3