14.08.2015 DER AKTIONÄR

Sechs Mega Trends +++ Das sind die Aktien für unsere Zukunft +++ Exklusivanalyse: Das sind die besten Fonds

-%
DAX
Trendthema

Netflix, NXP, Google oder Amazon – im Silicon Valley und darüber hinaus hat sich eine Elite von Firmen gegründet, die darüber bestimmen will, wie und was wir Menschen und Zukunft konsumieren. Sie wollen die Welt verändern. Wie weit werden sie es schaffen, die Gewohnheiten der Menschen zu verändern?

Mit der Erfindung neuer Technologien oder immer intelligenteren Maschinen sind große Risiken verbunden, aber auch große Chancen. Mehr zu diesem Thema und spannenden Investmentchancen erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe von DER AKTIONÄR.

Weitere Top-Themen im neuen Heft 35/15, das hier für Sie als ePaper zum Abruf bereitsteht:

HORRORSZENARIO FÜR DIALOG-AKTIONÄRE
Apple fällt, die Analysten stimmen skeptische Töne an. Ist das Wachstum bei der TecDAX-Firma zu Ende oder gibt es neue Chancen?

BUFFETT SCHLÄGT ZU
Berkshire Hathaway zahlt 37,2 Milliarden Dollar für den Flugzeug-Zulieferer Precision Castparts – ein Übernahmerekord. Ist der Deal sein Geld wert? Das erfahren Sie im neuen AKTIONÄR.

TOP-FONDS FÜR IHR GELD
Es gibt unzählige Fonds. Aber wirklich überragend ist nur eine Handvoll. DER AKTIONÄR hat ein großes Screening durchgeführt. Dabei gab es ein paar faustdicke Überraschungen.


FIRST MOVER MIT ALLEINSTELLUNGSMERKMALEN
Der Hot Stock steht aufgrund eines Technologiedurchbruchs vor einer umfassenden Neubewertung.


Die aktuelle Ausgabe 35/15 des AKTIONÄR erhalten Sie hier.

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4