Ergreifen Sie jetzt Ihre Millionenchance
31.08.2021 Michael Schröder

Schröders Nebenwerte Watchlist: Varta, Aixtron, ADVA, PVA TePla, Nynomic und Edel - Technologie made in Germany

-%
Varta

An der Großwetterlage hat sich in den letzten Tagen nur wenig geändert. Die Konsolidierung auf hohem Niveau bei DAX und Co setzt sich weiter fort. Bei den Nebenwerten läuft dagegen eine Übernahme nach der nächsten über den Ticker. In diesem Umfeld stehen einige Small Caps im Fokus – nicht ohne Grund. Was gibt es Neues bei den einzelnen Werten? Wo liegen mögliche Kursziele?

Sie interessieren sich für die Welt der heimischen Nebenwerte? Mit den kostenlosen Real-Depot News können Sie sich unverbindlich ein Bild von den vielseitigen Anlagemöglichkeiten im Small-Cap-Bereich machen. AKTIONÄR-Redakteur Michael Schröder schreibt Ihnen seine Einschätzung zu interessanten Investmentideen und aussichtsreichen Nebenwerten.

Es ist kein Geheimnis: Intelligente Batterielösungen sind der Schlüssel zum Erfolg der Elektromobilität. Varta ist hier mit seiner neu entwickelten V4Drive-Zelle gut unterwegs. Was bedeutet das für die Aktie? ADVA hat nach einer rasanten Aufwärtsbewegung ein Übernahmeangebot erhalten. Ist die Zeit zum Ausstieg gekommen? Bei Aixtron ist die Nachfrage ungebrochen – nach den Produkten und der Aktie. Wo liegen die nächsten Ziele? PVA TePla platzen die Auftragsbücher aus allen Nähten. Das gibt Planungssicherheit. Inwieweit kann die Aktie davon profitieren? Nynomic befindet sich auf einem dynamischen Wachstumskurs. Die Prognosen wurden angehoben. Wohin geht die Reise? Bei Edel spielt die Musik. Der Nischenplayer hat einiges zu bieten. Hat die Aktie auch das Zeug zum Chartstürmer?

Noch mehr Nebenwerte gibt es im Real-Depot

Die Antworten gibt Nebenwerte-Experte Michael Schröder im Interview mit dem AKTIONÄR-TV. Die Antworten auf diese Fragen gibt Michael Schröder, Redakteur des Anlegermagazins DER AKTIONÄR, in diesem Video. Achtung: Die Sendung wurde bereits am Dienstag um 09:30 Uhr aufgezeichnet:

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß § 85 WpHG: Aktien von PVA Tepla und Nynomic sowie Derivate auf Aixtron befinden sich im Real-Depot von DER AKTIONÄR.

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.
Kurzfriststrategien für Anleger

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4