21.12.2018 Michael Schröder

Schröders-Nebenwerte-Watchlist: Der große Rück- und Ausblick - Siltronic, Sixt, United Internet, Vectron, Eckert & Ziegler im Check

-%
Carl Zeiss Meditec
Trendthema

Das Jahr 2018 hatte es in sich. Nach dem Allzeithoch im Frühjahr ging dem DAX im Jahresverlauf die Puste aus. Kein Wunder, bei der großen Zahl potenzieller Krisenherde. Auch viele Nebenwerte kamen unter die Räder. Doch es gibt auch positive Ausnahmen. Im Interview mit dem AKTIONÄR-TV schaut Nebenwerte-Experte Michael Schröder noch einmal zurück, nennt aber auch erste Favoriten für 2019. 

Im Fokus stehen dabei Vectron, Eckert & Ziegler, Carl Zeiss Meditec, Siemens Healthineers, United Internet, Siltronic und Sixt.  Die Sendung wurde bereits am Montag (17. Dezember) um 10:30 Uhr aufgezeichnet. Bei technischen Problemen können Sie das Video auch hier direkt abrufen.

 

 

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen / genannt werden, befinden sich im "Real-Depot" von DER AKTIONÄR.