100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: Börsenmedien AG
20.08.2014 Thorsten Küfner

SAP investiert in Afrika

-%
DAX

Der Softwareriese SAP will sein Geschäft in den Schwellen- und Entwicklungsländern ausbauen. Nun wollen die Walldorfer verstärkt in Afrika investieren. Im Rahmen einer Initiative sollen bis zum Jahre 2020 rund 500 Millionen Dollar vor allem in bevölkerungsreiche Länder wie Südafrika, Nigeria, Kenia, Angola oder Marokko fließen. Zudem soll die Zahl der SAP-Mitarbeiter in Afrika von aktuell 700 auf fast 1.000 erhöht werden. SAPs weltweiter Vertriebschef Robert Enslin betonte: “Der afrikanische Markt ist mit seinem Wachstumspotenzial und seiner Innovationsbereitschaft einmalig. Wir wollen uns in noch mehr afrikanischen Märkten engagieren und dort investieren, bei der Förderung von Nachwuchskräften für die IT-Branche helfen und unsere Kunden wie auch Partner unterstützen, indem wir aktiv zu Technik- und Management-Wissen wie auch entstehenden Beschäftigungschancen beitragen.”

Aktie bleibt attraktiv

SAP bleibt auf dem Wachstumspfad. Da sich zudem das Chartbild wieder etwas aufgehellt hat und der kurzfristige Aufwärtstrend intakt ist, bleibt der moderat bewertete DAX-Titel weiterhin ein Kauf. Investierte Anleger bleiben dabei und beachten den Stopp bei 55 Euro.

Buchtipp: Krisenfest

Wir schreiben das Jahr 2020. Die Welt ist im ­Krisenmodus. Die globale Pandemie verunsichert die Menschen. Die Börsen crashen – um direkt danach wieder steil anzusteigen. Der Zustand unseres Geldsystems ist besorgniserregend. Nega­tive Zinsen und wachsende Staatsverschuldung sind an der Tagesordnung. Kurz gesagt: Vermögensaufbau und Vermögensschutz waren selten so wichtig wie heute. Aaron Koenig widmet sich in seinem neuen Buch den Fragen, welche die Anleger jetzt umtreiben: Wie schütze ich meine Erspar­nisse? Wie sichere ich mein Geld gegen eingefro­rene Konten, Enteignungen und andere finanzielle Repressionen? Welche Investmentstrategien funktionieren auch in Krisenzeiten? Koenig spannt den Bogen von passivem Einkommen über Kryptowährungen als Absicherung bis hin zu krisensicheren Kommunikationstechniken und Verschlüsselungsmethoden. Das richtige Buch zur richtigen Zeit.

Autoren: Koenig, Aaron
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 23.07.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-660-8