+4.390% in 5 Jahren – jetzt Erfolgsstrategie sichern
Foto: Börsenmedien AG
02.08.2016 Maximilian Völkl

SAP: Branche im Übernahmefieber – jetzt steigt der Druck

-%
SAP

Die Strategie von SAP zahlt sich zunehmend aus. Seit der Konzern den Fokus mehr und mehr auf die Cloud legt, geht es auch mit der Aktie des Softwareriesen wieder aufwärts. Der DAX-Titel ist in dieser Woche sogar auf ein neues Allzeithoch geklettert. Allerdings will sich die Konkurrenz nicht so einfach geschlagen geben.

Um den Druck zu erhöhen, greifen die Wettbewerber vermehrt zu Übernahmen. Erst in der vergangenen Woche hat der US-Konzern Oracle einen milliardenschweren Zukauf im Cloud-Geschäft getätigt. Für 9,3 Milliarden Dollar wurde der Cloud-Pionier Netsuite übernommen.

Am Dienstag wurde nun bekannt, dass auch Salesforce, der Weltmarktführer für Cloud-Software, erneut zugeschlagen hat. Bereits Anfang Juni hatte der Konzern für rund 2,8 Milliarden Dollar den Anbieter Demandware übernommen. Nun wurden noch einmal 582 Millionen Dollar für das Start-Up-Quip auf den Tisch gelegt. Quip ist auf Online-Produktivitätssoftware spezialisiert und war bereits zuvor über den Fonds Salesforce Ventures finanziell unterstützt worden.

Foto: Börsenmedien AG

Starke Aktie

Das Wettrüsten in der Cloud-Branche geht weiter. SAP muss sich aber nicht verstecken. Der Druck der Konkurrenz steigt zwar. Nach der milliardenschweren Concur-Übernahme 2014 ist der DAX-Riese aber gut aufgestellt. Mit einem Wachstum von 30 Prozent nimmt die Cloud eine immer wichtigere Rolle im Konzern ein. Anleger setzen auf weiteres Wachstum und lassen die Gewinne laufen. Der Stoppkurs sollte auf 64 Euro nachgezogen werden.

Behandelte Werte

Name WKN
Isin
Wert Veränderung
in %
SAP 716460
DE0007164600
- €

Buchtipp: Krisenfest

Wir schreiben das Jahr 2020. Die Welt ist im ­Krisenmodus. Die globale Pandemie verunsichert die Menschen. Die Börsen crashen – um direkt danach wieder steil anzusteigen. Der Zustand unseres Geldsystems ist besorgniserregend. Nega­tive Zinsen und wachsende Staatsverschuldung sind an der Tagesordnung. Kurz gesagt: Vermögensaufbau und Vermögensschutz waren selten so wichtig wie heute. Aaron Koenig widmet sich in seinem neuen Buch den Fragen, welche die Anleger jetzt umtreiben: Wie schütze ich meine Erspar­nisse? Wie sichere ich mein Geld gegen eingefro­rene Konten, Enteignungen und andere finanzielle Repressionen? Welche Investmentstrategien funktionieren auch in Krisenzeiten? Koenig spannt den Bogen von passivem Einkommen über Kryptowährungen als Absicherung bis hin zu krisensicheren Kommunikationstechniken und Verschlüsselungsmethoden. Das richtige Buch zur richtigen Zeit.
Krisenfest

Autoren: Koenig, Aaron
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 23.07.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-660-8