8 Aktien mit maximalem OHO-Effekt
20.04.2015 Stefan Limmer

Salzgitter-Aktie zündet den Turbo – die Hintergründe

-%
DAX

Die Salzgitter-Aktie zählt zum Wochenbeginn zu den größten Gewinnern im MDAX. Für gute Stimmung unter den Marktteilnehmern sorgt eine positiver Analystenkommentar der britischen Investmentbank HSBC. Aus charttechnischer Sicht notiert die Salzgitter-Aktie knapp unter einem 52-Wochen-Hoch.

Analyst Thorsten Zimmermann hat das Kursziel von 25,10 auf 37,00 Euro angehoben und die Salzgitter-Aktie von „Hold“ auf „Buy“ nach oben gestuft. Zimmermann lobte in einer Branchenstudie die Restrukturierung des Stahlkonzerns. „2015 wird zwar noch von Sonderbelastungen geprägt sein, die Weichen für eine Trendwende der Gewinnentwicklung im kommenden Jahr sind aber gestellt“, so der Analyst. Salzgitter ist zudem einer der größten Profiteure einer Stabilisierung im europäischen Bausektor. Die Konzernbilanz ist stark und die Bewertung der Papiere günstig.

Investiert bleiben

Seit Anfang des Jahres kennt die Salzgitter-Aktie kein Halten mehr.  Im Derivate-Musterdepot ist DER AKTIONÄR mit einem Turbo-Bull auf Salzgitter engagiert.  Gelingt der Ausbruch über die 32-Euro-Marke, wird ein neues Kaufsignal ausgelöst. Auch fundamental sollte es für den Konzern in Zukunft wieder besser laufen. Der Vorstand prognostizierte einen Vorsteuergewinn im unteren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich. Investierte Anleger bleiben dabei.

(mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0