Sieben neue Highflyer: Nach Apple, Tesla & Co
25.06.2015 Thorsten Küfner

RWE: Was rät jetzt Goldman Sachs?

-%
DAX

Die Aktie von RWE war im gestrigen Handel bereits der stärkste DAX-Titel. Heute erhält das Papier des Versorgers weiteren Rückenwind. Goldman Sachs hat die Einstufung für die Aktie von RWE nach den jüngsten Medienberichten über ein mögliches Aus für die geplante Kohle-Abgabe in Deutschland auf "Buy" belassen.

Analystin Deborah Wilkens betonte, dass statt der Strafabgabe nun offenbar alte Braunkohle-Meiler in eine Reserve gehen und schrittweise vom Markt genommen werden sollten, sei für die Stromerzeuger RWE und Eon positiv.Endgültig Klarheit zu haben dürfte bei den Anlegern zu gegebenem Zeitpunkt ebenfalls gut ankommen.

Außer Goldman-Analystin Wilkens raten derzeit noch sechs weitere Analysten zum Kauf der RWE-Papiere. Zwölf Experten stufen die DAX-Titel mit Halten ein, 13 empfehlen Anlegern den Verkauf. Das durchschnittliche Kursziel liegt aktuell bei 22,78 Euro.

Kein Kauf
Das mögliche Aus für die Kohle-Abgabe wäre insbesondere für RWE natürlich sehr positiv zu werten. Dennoch bleiben die Aussichten für den äußerst schlecht für die Energiewende gerüsteten Düsseldorfer Versorger eher trüb. Es gibt derzeit eine ganze Reihe attraktiverer DAX-Aktien.
(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0