Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Shutterstock
01.09.2021 Thorsten Küfner

Royal Dutch Shell erfreut Tesla und Co

-%
Royal Dutch Shell

Royal Dutch Shell macht beim Konzernumbau weiter Dampf. Um auch in einer Zeit, in der das Öl- und Gasgeschäft massiv zurückgefahren worden ist, satte Gewinne erzielen zu können, investiert das Unternehmen nun kräftig in die Elektromobilität.

Demnach will Shell mit der Tochter Ubitricity in Großbritannien bis zum Jahre 2025 rund 50.000 Ladepunkte installiert haben. Dies würde dann knapp einem Drittel der bis dahin erwarteten 150.000 Ladesäulen in dem Land entsprechen. In Großbritannien wird der Verkauf von Verbrennern ab dem Jahre 2030 verboten. Daher wird dort der Ausbau der Elektromobilität stark unterstützt. So übernehmen staatliche Stellen dort 75 Prozent der Kosten für die Installation der neuen Ladepunkte. Mehr dazu lesen Sie hier.

Royal Dutch Shell (WKN: A0D94M)

Shell befindet sich auf dem richtigen Weg und stemmt immer mehr hohe Investitionen in Elektromobilität, Erneuerbare Energien und Co. Da zudem aktuell noch Geschäft mit Öl und Gas floriert, können Anleger bei der günstig bewerteten Dividendenperle nach wie vor zugreifen. Der Stoppkurs sollte bei 13,60 Euro belassen werden. 

Buchtipp: Rohstoff-Trading mit System

Die Spekulation auf Rohstoffe gilt als die Königsklasse des Tradings. Carsten Stork und Markus Hechler sind darin seit Jahrzehnten Profis. Ob 9/11, Immobilienblase, Finanzkrise, Niedrigzins-Superhausse oder Coronavirus: Die beiden waren „live“ dabei, haben die Auswirkungen beobachtet – und getradet. In diesem Buch berichten sie aber nicht nur von ihren Erlebnissen und Erfahrungen. Über die Jahre haben sie ein Trading-System entwickelt, welches alles in sich vereint, was es für erfolgreiches Rohstoff-Trading braucht: ausgefeilte, bewährte Strategien sowie ein kluges und zuverlässiges Risikomanagement. In diesem Buch zeigen sie, wie die Rohstoffmärkte funktionieren und wie auch der Privatanleger die Assetklasse Rohstoffe lukrativ handeln kann.
Rohstoff-Trading mit System

Autoren: Stork, Carsten Hechler, Markus
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 18.12.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-706-3