+++ 5 heiße Chancen für den Sommer +++
Foto: Der Aktionär TV
15.12.2020 Florian Söllner

"Last-minute-Deal": Wasserstoff-Player Plug Power hilft Giganten beim Corona-E-Commerce-Boom

-%
Plug Power

Auch der Handelsriese Walmart hat mittlerweile den Absatzkanal Internet für sich entdeckt. 100 Millionen Kunden besuchen monatlich die Website Walmart.com und werden in der Vorweihnachtszeit mit den Worten „Beeilung! Last-minute“ begrüßt. Corona-bedingt kaufen dieses Jahr besonders viele per Mausklick statt in der Innenstadt oder Einkaufszentren ein.

Walmart

Neu: Wasserstoff in E-Commerce-Sparte

Walmart hat alle Hände voll zu tun, die Waren zu bewegen und zum Kunden zu bringen und setzt dabei bereits seit zehn Jahren in seinen Logistikzentren auf Wasserstoff-Gabelstapler von Plug Power. Heute gab Plug Power zur Freude seiner Aktionäre bekannt, dass Walmart nun auch für seine boomende E-Commerce-Sparte auf Wasserstoff-Systeme von Plug Power setzt. Plug-Power-CEO Andy Marsh freut sich: „Die Lieferung dieser Systeme bedeutet den nächsten Schritt in unserer Beziehung zu Walmart.“ Walmart-Direktor Jeff Smith ist „begeistert, die bewährten Plug-Power-Lösungen im Jahr 2021 in der E-Commerce-Sparte auszuweiten.“

Plug Power (WKN: A1JA81)

Mehr zu Plug Power sehen Sie auch im neuen AKTIONÄR TV:

1.000-Prozent-Aktie mit Kaufsignal

Die Plug-Power-Aktie generiert heute ein weiteres Kaufsignal. Der Hot-Stock befindet sich mit einem Kursplus von 1.081 Prozent im grünen Depot 2030 des AKTIONÄR Hot Stock Report – und wir lassen die Gewinne laufen. Zudem gibt es einen Neukauf: Einen Roboterauto-Hot-Stock, der noch weit unten liegt und ebenfalls gerade Momentum aufnimmt. Einfach hier freischalten und ab sofort alle Transaktionen frühzeitig per SMS und Mail erhalten.

Start Depot 2030

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Plug Power - €

Buchtipp: Bekenntnisse eines Wall-Street-Süchtigen

Schon als Junge war Jim Cramer fasziniert vom Börsengeschehen und entdeckte schnell sein Händchen für aussichtsreiche Trades. Er erzählt auf brillante Weise, wie er als gefragter Journalist sein ganzes Hab und Gut verlor und dennoch niemals aufgab. Cramer verschrieb sich mit Haut und Haar dem Aktienmarkt, kämpfte sich zurück und wurde wohlhabender Vermögensmanager, dessen ständige Begleiter irrsinniges Tempo und immenser Druck waren, um den Markt und die anderen Fondsmanager zu übertreffen. Cramer – der die Wall Street besser kennt als irgendjemand sonst – nimmt den Leser mit auf eine Besichtigungstour, bei der keine Tür verschlossen bleibt. Er enthüllt, wie das Spiel gespielt wird, wer die Regeln bricht und wer den Schaden davonträgt.

Bekenntnisse eines Wall-Street-Süchtigen

Autoren: Cramer, James J
Seitenanzahl: 432
Erscheinungstermin: 22.09.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-846-6

Jetzt sichern