7 Aktien mit Potenzial >> im neuen Magazin
Foto: Getty Images
15.12.2020 Jan Paul Fóri

Plug Power: UK-Wasserstoff-Offensive verleiht der Aktie neue Fantasie

-%
Plug Power

Die Plug-Power-Aktie hat in den vergangenen Handelstagen leicht korrigiert. Frischen Aufwind könnte dem Papier jetzt ein Plan der britischen Regierung geben: Bis 2050 plant der Inselstaat die Stromversorgung vollständig zu dekarbonisieren. Im Rahmen dieses Ziels soll auch eine Wasserstoff-Industrie etabliert werden. Für Plug Power winken lukrative Aufträge.


Durch die Umstellung des Strommix plant das Vereinigte Königreich bis zu 220.000 neue Jobs zu schaffen. In den kommenden sechs Jahren will das Land insgesamt 6,7 Milliarden Pfund in den Energie-Sektor investieren.

Einen ersten Teilschritt bildet dabei der Aufbau einer eigenen Wasserstoff-Produktion. 2030 soll der Output dieser Anlagen bereits bei fünf Gigawatt liegen. Unterstützung liefert dabei ein neu aufgelegter Investitionsfond mit einem Volumen von 240 Millionen Pfund. Dieser soll Projekte zur Produktion von blauem Wasserstoff fördern.

Plug Power (WKN: A1JA81)

Dank der breit gefächerten Produktpalette, die unter anderem auch Wasserstoff-Notstromaggregate umfasst, dürfte Plug Power von dem Projekt sowie der Transformation des Energie-Sektors profitieren. Auch das Chartbild stimmt positiv, Investierte lassen die Gewinne laufen. 

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Plug Power - €

Buchtipp: Bekenntnisse eines Wall-Street-Süchtigen

Schon als Junge war Jim Cramer fasziniert vom Börsengeschehen und entdeckte schnell sein Händchen für aussichtsreiche Trades. Er erzählt auf brillante Weise, wie er als gefragter Journalist sein ganzes Hab und Gut verlor und dennoch niemals aufgab. Cramer verschrieb sich mit Haut und Haar dem Aktienmarkt, kämpfte sich zurück und wurde wohlhabender Vermögensmanager, dessen ständige Begleiter irrsinniges Tempo und immenser Druck waren, um den Markt und die anderen Fondsmanager zu übertreffen. Cramer – der die Wall Street besser kennt als irgendjemand sonst – nimmt den Leser mit auf eine Besichtigungstour, bei der keine Tür verschlossen bleibt. Er enthüllt, wie das Spiel gespielt wird, wer die Regeln bricht und wer den Schaden davonträgt.
Bekenntnisse eines Wall-Street-Süchtigen

Autoren: Cramer, James J
Seitenanzahl: 432
Erscheinungstermin: 22.09.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-846-6

DER AKTIONRÄR +
9,95 1,99 €/Monat in den ersten 6 Monaten
Jetzt testen