Börsen-Achterbahn: So handeln clevere Anleger richtig
Foto: Play Magnus
15.04.2021 Emil Jusifov

Play Magnus überholt Activision Blizzard bei Twitch

-%
PLAY MAGNUS AS NK

Die Play-Magnus-Aktie befindet sich weiterhin in der Konsolidierungsphase. Charttechnisch nähert sich das Papier nun der wichtigen 2-Euro-Marke. Operativ gibt es dagegen kaum etwas zu beklagen.

Zuschauerrekord im Februar

Das Turnier Opera Euro Rapid im Februar hat einen neuen Zuschauerrekord als meistgestreamter Online-Schach-Turnier aller Zeiten aufgestellt. Laut escharts.com gehörte das Event zu den zehn größten E-Sports-Veranstaltungen der Welt im Februar. Auf der Streaming-Plattform Twitch hat Schach in Sachen Zuschauerzahl nun sogar den Multiplayer-Ego-Shooter Overwatch übertroffen. Twitch zahlt für Overwatch-Streaming an Activision Blizzard über 90 Millionen Dollar in zwei Jahren.

Julius Baer Challengers Tour hat begonnen

Letzte Woche startete das Unternehmen die Julius Baer Challengers Tour. Bei diesem Schnellschach-Turnier treten 20 der weltbesten Nachwuchsspieler und -Spielerinnen – darunter auch die deutsche Nachwuchshoffnung Vincent Keymer – gegeneinander. Trainiert werden die Talente unter anderem von den prominenten Großmeistern Vladimir Kramnik und Judit Polgar.

Sebastian Kuhnert, Chief Development Office der Play Magnus Group, sagte im Vorfeld des Turniers: „Ich freue mich sehr, dass sich alle großartigen Trainer diesem einzigartigen Projekt verschrieben haben. Ich denke, dass nun eine neue Ära im Schach beginnt. Es startete vor einem Jahr, als der Grundstein für die Meltwater Champions Chess Tour gelegt wurde und  es geht jetzt in den nächsten Zyklus, den wir zusammen mit Ihnen beginnen.“

PLAY MAGNUS AS NK (WKN: A2QDZX)

Die Popularität des Online-Schachs ist ungebrochen hoch. Damit liegt die Zukunft des Schachs ganz klar im Internet. Die Play Magnus Group ist auf dem besten Wege diesen dauerhaften Trend zu kommerzialisieren und zu einem der wichtigsten Technologieunternehmen in Norwegen aufzusteigen. Anleger benötigen jedoch aktuell einen langen Atem. Geduld ist und bleibt schließlich eine der wichtigsten Tugenden für erfolgreiche Investoren und Börsianer.

Hinweis auf Interessenkonflikte: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Play Magnus.