Jetzt von der US-Wahl profitieren - das sind die Aktien, die Sie haben sollten!
09.07.2020 Timo Nützel

Pfeiffer Vacuum: Das Allzeithoch ist geknackt

-%
Pfeiffer Vacuum

Die Pfeiffer-Vacuum-Aktie hat seit Wochen Druck auf dem Kessel. Ausgehend vom Corona-Tief hat der deutsche Pumpenhersteller rund 60 Prozent zugelegt. Nun steht die Aktie am Scheideweg: Wird sie das alte Rekordhoch überwinden und den bisherigen Höhenflug fortsetzen oder von dort abprallen?

Der Maschinenbaukonzern konnte am Mittwoch 20 Cent über dem bisherigen Allzeithoch bei 175,60 Euro schließen. Seit diesem Vorstoß dümpelt der Kurs unterhalb der Widerstandslinie herum und traut sich nicht weiter vorzustoßen.

Aus charttechnischer Sicht stellen der alte und neue Hochpunkt ein Doppel-Top dar, was auf eine bearishe Entwicklung hindeutet. Auf der anderen Seite befindet sich der Kurs nach wie vor in einem intakten Aufwärtstrend und bekommt durch hohe Handelsvolumina Unterstützung für seinen Anstieg.

Gelingt Pfeiffer Vacuum der Durchbruch nach oben, sind Werte bis 185 Euro denkbar. Hält hingegen der Widerstand, ist mit einem Rücksetzer bis mindestens 162 Euro zu rechnen.

Pfeiffer Vacuum (WKN: 691660)

Bereits investierte Anleger können die Situation nutzen, um ihre Stopp - oder Take-Profit-Grenzen anzupassen. Kurzfristige Trader können dagegen auf einen Ausbruch nach oben wetten.