06.05.2018 Benedikt Kaufmann

Nutanix: Top-Aktie für den nächsten Megatrend

-%
NUTANIX A
Trendthema

Hyper Converged Infrastructure heißt der neue Megatrend, der die Data-Center noch kosteneffizienter macht. Unangefochtene Nummer 1 in diesem Bereich: Nutanix.

Rechenpower aus der Cloud wäre nicht möglich ohne riesige Data-Zentren. Hier arbeitet heute die Hardware, die früher in eigenen Serverräumen der Unternehmen stand. Die größten Datenzentren benötigen dabei eine Fläche von bis zu 80.000 Quadratmetern und verbrauchen Unmengen an Energie. Eine Technologie, die Platz und Energiekosten senkt, ist für Cloud-Operationen daher von unschätzbarem Wert.

Die beste Lösung bietet aktuell die sogenannte Hyper Converged Infrastructure. Hier werden Prozessor, Speicher und Virtualisierung in einer einheitlichen Lösung verpackt. Der Rückgriff auf drei unterschiedliche Anbieter fällt weg. Das senkt die Komplexität des Systems und spart durch die Optimierung Platz und Energie. Zudem kann die Kapazität je nach Unternehmensgröße und Bedarf angepasst werden – egal ob nur ein oder hundert Server benötigt werden.

Die Marktforscher von Gartner bezeichnen Hyper Converged Infrastructure als neuen Megatrend – nicht zuletzt wegen des überragenden Wachstums in diesem Markt. Experten bezeichnen Nutanix als einen der überragenden Player auf diesem Gebiet. Das erst 2009 gegründete Unternehmen hält nicht nur mehr Marktanteile als die etablierten Konzerne Dell, HPE und Cisco – auch in Sachen Wachstum macht Nutanix den Server-Giganten einiges vor. Die Umsätze wuchsen in den vergangenen Jahren rasant an.

Folgt auf die starke Umsatzentwicklung die Verbesserung der Margen, sollte der steile Aufwärtstrend weiter laufen. Im fundamentalen Vergleich zur Konkurrenz wirkt Nutanix teuer, jedoch besitzt das Unternehmen die weitaus besseren Wachstumsaussichten. DER ALTIONÄR setzt das Kursziel auf 62,00 Euro