Auf Titeljagd gehen mit diesen 11 Aktien
28.04.2021 Maximilian Völkl

Nordex: Voll auf Kurs

-%
Nordex

Die Auftragsflut bei Nordex geht weiter. Am Mittwoch meldet der Turbinenbauer einen neuen Erfolg in den Niederlanden. An der Börse kommt das gut an, die Aktie setzt ihre jüngste Aufwärtsbewegung fort. Das kürzlich erreichte Mehrjahreshoch bei 29,20 Euro rückt wieder in den Fokus.

Nordex liefert insgesamt acht Turbinen der 3- und 4-Megawatt-Klasse für einen Windpark mit einem Volumen von 35 Megawatt. Auftraggeber ist ein Gemeinschaftsunternehmen des grünen niederländischen Versorgers Greenchoice, des Projektentwicklers Windunie sowie des ABN Amro Energy Transition Fund.

Geliefert werden die Anlagen für den Standort bei Venlo Anfang 2022. Zu dem Auftrag gehört zudem ein Premium-Service-Vertrag über 25 Jahre.

Nordex (WKN: A0D655)

Nordex bleibt in der Erfolgsspur. Der weltweit zunehmende Bedarf an grünen Energien dürfte dafür sorgen, dass die Auftragsbücher auch künftig voll bleiben. Gelingt es zudem endlich die Profitabilität zu steigern, sind deutlich höhere Kurse drin. Dabeibleiben!