Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
Foto: Börsenmedien AG
08.05.2015 Werner Sperber

Nokia: Der Kurssturz ist super; Börsenwelt Presseschau III

-%
DAX

Die Fachleute des Austria Börsenbriefes verweisen auf den Kursrutsch von Nokia, nachdem das finnische Unternehmen die Zahlen für das erste Quartal des laufenden Jahres vorgelegt hat. Zwar stieg der Umsatz im Jahresvergleich um rund 20 Prozent auf 3,2 Milliarden Euro, aber das operative Ergebnis sank um 13 Prozent auf 265 Millionen Euro. Die wichtigste Sparte "Netzwerke" erhöhte den Erlös um 15 Prozent, wobei das operative Ergebnis um 61 Prozent auf 85 Millionen Euro absackte. Die Gewinnspanne verschlechterte sich von 9,3 auf nur mehr 3,2 Prozent. Das schockte die Anleger, wobei diese Reaktion übertrieben scheint. Nokia hat schließlich neue Kunden gewonnen und bei den ersten großen Aufträgen dieser Kunden bewusst zunächst auf höhere Margen verzichtet. Zudem soll die Gewinnspanne im Gesamtjahr grob 9,5 Prozent betragen, also in der Mitte des Zielbandes von acht bis elf Prozent liegen. Der Kursrutsch macht das Chance-Risiko-Profil deutlich attraktiver und bei einer weiteren Kursschwäche sollten risikobereite Anleger einsteigen.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Nokia - €

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8