07.11.2018 DER AKTIONÄR

Neue Ausgabe: Das Kaufsignal – das sind die Favoriten für die Jahresendrallye

-%
DAX
Trendthema

Nach den Ergebnissen der Zwischenwahlen greifen Börsianer wieder beherzt zu und kaufen Aktien. Gleich mehrere Gründe sprechen dafür, dass die Aktienmärkte nun durchstarten. Statistisch gesehen geht es bis in den Januar hinein nun aufwärts.

Der November hat bereits gut begonnen. Auch an den US-Börsen steigen die Kurse wieder. Die Midterm-Wahlen sind gelaufen, nun sollten zwölf gute Monate folgen. Sagt wieder die Statistik. Zudem ist das dritte Jahr der Amtszeit eines neuen amerikanischen Präsidenten das beste Jahr für die US-Aktienmärkte. Dieser Abschnitt hat für Donald Trump jetzt begonnen.

Außerdem hat der als sehr zuverlässig geltende Gebert-Indikator gerade ein Kaufsignal gegeben. Gute Gewinnerwartungen, die günstige Bewertung vieler Aktien und eine Entspannung an der politischen Front sind weitere Gründe für eine Jahresendrallye. DER AKTIONÄR nennt dazu seine fünf Favoriten, die allesamt auch charttechnisch überzeugen können.

Alle Infos gibt es in der aktuellen Ausgabe 46/2018 vom AKTIONÄR, die Sie hier bequem als ePaper herunterladen können.


Weitere Themen im Heft:

Kampf für mehr Recht

Frischer Wind in der Politik: Der Schutz der Bevölkerung wird wichtiger. Polizisten erhalten moderne Ausrüstung, um gegen die steigende Gewalt anzukämpfen.

Gelddruckmaschine läuft auf Hochtouren

BP scheffelt satte Milliardengewinne und beteiligt seine Aktionäre großzügig daran. Die hohe Dividende ist nur ein Aspekt, der für den Blue Chip spricht.

Kontrollierte Offensive

Mit seinen intelligenten Lösungen tanzt dieses Unternehmen auf vielen Hochzeiten. Dank prall gefüllter Orderbücher und einer neuen Softwareplattform dürften Umsatz und Gewinn in den kommenden Jahren nachhaltig steigen.

Wurm drin oder neue Chance?

Nach den jüngsten Apple-Quartalszahlen stellt sich Ernüchterung bei den Aktionären ein. Die Aktie verlor zwischenzeitlich 15 Prozent an Wert. Ist die Apple-Wachstumsstory am Ende oder bietet die Korrektur neue Chance.

Die aktuelle Ausgabe 46/18 des AKTIONÄR erhalten Sie hier.


Hier geht's zum Abo!

E-Mail: abo@boersenmedien.de
SMS oder Whatsapp: +49 151-40508233
Telefon: +49 9221-9051-110