Neue Top-Titel für das AKTIONÄR-Depot
Foto: Börsenmedien AG
07.06.2015 Alfred Maydorn

Neue Ausgabe 25/15 von DER AKTIONÄR: Reich mit Solar-Aktien

-%
DAX

Die Solarbranche hat ihre Krise längst überstanden. Mit vielen Aktien lässt sich mittlerweile gutes Geld verdienen. DER AKTIONÄR hat insgesamt fünf Titel herausgesucht, die aufgrund ihrer guten Marktstellung und einer cleveren Strategie das größte Potenzial aufweisen.

Weitere Top-Themen im neuen Heft, das hier für Sie als ePaper zum Abruf bereitsteht:

Hot-Stock der Woche
Diese Firma hat in den letzten Jahren viel Geld und Zeit in neue Produkte gesteckt. Die High-Tech-Firmen stehen Schlange, neue Abschlüsse sind nur eine Frage der Zeit. Die Aktie wird bald in weitaus höheren Kursregionen notieren.

Die besten Fonds für Ihr Geld
Viele Deutsche würden gerne Börsianer sein, aber sie trauen es sich nicht zu. Zum Glück gibt es Aktienfonds. DER AKTIONÄR stellt die Top-Fonds vor.

Gesunde Entwicklung
Dieser Nebenwert aus dem Medizintechnik-Bereich dürfte im laufenden Jahr wieder auf den nachhaltigen Wachstumspfad zurückkehren. Für Anleger mit Weitblick ist die Zeit für den Einstieg gekommen.

Unentdeckte Substanzperle
Der baldige MDAX-Aspirant profitiert vom deutschen Immobilienboom im Verbund mit dem Megathema Energieeffizienz.

Special Onlinebroker
Der AKTIONÄR zeigt auf, mit welchem Onlinebroker Anleger derzeit am günstigsten an der Börse oder außerbörslich handeln können.

Die aktuelle Ausgabe des AKTIONÄR kann hier bequem herunter geladen werden.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8