So investieren Sie wie Peter Lynch
11.01.2021 Tim Temp

NetEase: Neues Allzeithoch

-%
Netease

Das Tech-Unternehmen aus China mischt immer mehr den Gaming-Markt auf. Die Aktie schaffte am 7. Januar den Ausbruch und beendet damit die lange Konsolidierungsphase. In der Spitze stieg der Kurs über acht Prozent. Was kann die Zukunft bringen?

Netease (WKN: 501822)

Nach dem erneuten Test des GD200 auf der Unterseite am 15. Dezember 2020 schaltete die Aktie in den Rallyemodus. Von diesem Punkt bis heute generierte der Titel in der Spitze eine Performance von über 35 Prozent. Der Ausbruch und das frische Allzeithoch haben ein Kaufsignal für langfristige Investoren generiert. Bis auf die Feiertage zum Jahreswechsel hatte die Aktie in diesem Zeitraum ausschließlich grüne Vorzeichen zum Tagesschluss.

In den nächsten Tagen könnte es daher kurzfristig zu Gewinnmitnahmen kommen. Die Korrektur sollte jedoch nur von kurzer Dauer sein und ihr Ende im Bereich zwischen 103,50 bis 98,40 Dollar finden. Hier liegen markante Unterstützungszonen und vermutlich entsprechende Kauforders von anderen Marktteilnehmern. Dieser Bereich eignet sich gut für einen Einstieg für jene Anleger, die noch nicht investiert sind. Anleger, welche bereits investiert sind, können in dieser Zone prozyklisch nachkaufen.


Das Unternehmen ist weiter auf Wachstumskurs und die Aktie setzt wahrscheinlich Ihren Trend fort. Kurzfristig kann es zu Gewinnmitnahmen kommen, die Korrektur kann zum Einstieg oder Nachkaufen genutzt werden. Das mittelfristige Ziel der Aktie liegt bei 150 Dollar und der Stopp sollte aktuell bei 90 Dollar platziert werden.