Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Shutterstock
16.02.2022 Michel Doepke

Nel mit Zahlen: Rekordumsatz – die Details

-%
Nel

Der norwegische Wasserstoff-Spezialist Nel hat am Mittwoch die Zahlen für das vierte Quartal veröffentlicht. Die Skandinavier konnten im Schlussquartal 2021 einen Rekordumsatz einfahren, der leicht über den Erwartungen der Analysten lag. Allerdings schreibt der Elektrolyse-Spezialist weiterhin tiefrote Zahlen.

Mit einem Quartalsumsatz von 248,1 Millionen Norwegische Kronen (24,5 Millionen Euro) übertraf Nel die Analystenschätzung von 246,4 Millionen Kronen (24,6 Millionen Euro). Das entspricht einem Zuwachs von acht Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Dafür verfehlte das Unternehmen die Prognose beim EBITDA. Der Verlust bei dieser Kennzahl belief sich im Berichtszeitraum auf 167,7 Millionen Kronen (Schätzung: Fehlbetrag von 107,5 Millionen Kronen, was 10,7 Millionen Euro entspricht).

Nel

Nel verzeichnete einen Rekord beim Auftragseingang in Höhe von 418 Millionen Kronen (41,3 Millionen Euro). Daraus resultiert ein Anstieg beim Auftragsbestand um 25 Prozent auf 1,2 Milliarden Kronen (etwa 120 Millionen Euro). Die Pipeline potenzieller Aufträge wachse weiter und habe ebenfalls ein Rekordniveau von mehr zwölf Milliarden Dollar erreicht, so Nel.

Nel (WKN: A0B733)

Nel hat die langfristigen Wachstumsaussichten bestätigt, doch die Gewinnschwelle ist unverändert in weiter Ferne. DER AKTIONÄR bleibt auf lange Sicht optimistisch für das Unternehmen gestimmt. Ein Einstieg drängt sich derzeit beim spekulativen Wasserstoff-Wert allerdings nicht auf.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nel - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.12.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6