Investieren wie Peter Lynch - So geht's
22.12.2020 DER AKTIONÄR

Nach der Super‑Performance von Tesla, BioNTech und Co: Welche sind die Top‑Aktien 2021?

Nach dem Lockdown ist vor dem Lockdown ist nach dem Lockdown ist vor dem Lockdown? Erste Stimmen werden bereits laut, die härtere Maßnahmen mindestens bis Ostern fordern. Die Börse zeigt sich derweil unbeeindruckt, die Jahresendrallye läuft und die Finanzexperten sind für 2021 mehrheitlich zuversichtlich gestimmt. Die Sektorrotation ist weiterhin in vollem Gange, eine kräftige Erholung der Konjunktur wird erwartet. Auf welche Aktien sollen Anleger im neuen Jahr setzen, wenn sie hohe Renditen einfahren wollen?

Die Redakteure des AKTIONÄR verraten den Lesern in der aktuellen Ausgabe ihre jeweiligen Favoriten, die 2021 für satte Renditen sorgen sollen. Die Auswahl ist extrem vielfältig, jeder Anlegertyp kommt auf seine Kosten. Selbstverständlich spielen Zukunftstrends eine große Rolle, die Tipps kommen aus Europa, den USA oder China, von hochkapitalisierten Big Playern bis hin aufregenden Small Caps und Hidden Champions ist alles dabei. Sie wollen die Favoriten 2021 kennenlernen? Dann lesen Sie jetzt DER AKTIONÄR.

ZUR NEUEN AUSGABE

Weitere Themen im Heft:

Die leise Tesla

Nicht erst seit dem Corona-Jahr 2020: Wenn sich immer mehr Menschen um ein Auto, eine Idee oder eine Aktie drängeln, wird es gefährlich. Florian Söllner ist Tesla-Fan der ersten Stunde und hat das damalige Start-up an dieser Stelle im AKTIONÄR erstmals im Jahr 2011 empfohlen. Doch irgendwann wurde ihm die Party zu laut, das Gedrängel in den Shows von Elon Musk zu viel – er nahm gesunde 1,5 Meter Abstand. (S. 16) 

Das passt auch 2021 

Corona ist für viele Einzelhändler der blanke Horror. Durch den zweiten harten Lockdown spitzt sich die Krise zu. Hunderttausende Geschäfte, darunter viele Modeboutiquen, wird es bald nicht mehr geben. E-Commerce indes wird immer stärker. (S. 18) 

Die Chance des Lebens 

Kennen Sie die Situation? Sie suchen etwas, wissen genau, es muss da sein, doch können es einfach nicht finden. Und kurze Zeit später liegt der gesuchte Gegenstand da, sichtbar vor aller Augen. So verhält es sich mit dem Perron-Gold-Projekt in Quebec/Kanada. Jeder wusste: Auf diesem Projekt liegt Gold, vermutlich viel Gold. (S. 22) 

Absolutes Multitalent 

Das laufende Jahr stand ganz im Zeichen der Entwicklung von Medikamenten und Impfstoffen gegen Corona. Aktien wie BioNTech und Moderna aus dem Biotech-Sektor kannten kein Halten mehr. Doch während sich Anleger fast ausschließlich auf diesen Bereich konzentrierten, tat sich in der Biotech-Branche im laufenden Jahr insbesondere in Deutschland einiges. (S. 24) 

2021 grün investieren 

Nachhaltigkeit, Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit sind gesellschaftliche Trendthemen, die immer wichtiger werden. Die Umweltbank aus Nürnberg redet nicht nur darüber, sondern handelt danach. Bei der Kreditvergabe orientiert man sich an den Nachhaltigkeitsgrundsätzen der Vereinten Nationen. (S. 34)

ZUR NEUEN AUSGABE