9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
Foto: Der Aktionär TV
08.09.2021 Florian Söllner

Nach Bitcoin-Sensation: „Jetzt Druck“, zu reagieren

-%
Bitcoin

Mann der Woche ist der Präsident von El Salvador Nayib Bukele. Ab sofort wird Bitcoin als Alternative zum Bitcoin offiziell akzeptiert. Applaus gibt es etwa von Edward Snowden, der twittert, jetzt herrsche für weitere Länder Druck, Kryptowährungen zumindest als Devisenreserve in Betracht zu ziehen – bevor andere schneller sind und die knappen Stücke kaufen.

„weitere Länder werden folgen“

Bitcoin-Pionier und Buchautor Robert Küfner sieht zwar nicht, dass El Salvador einen Einfluss auf den Preis hat. Doch das Beispiel könne Schule machen. Er sagt uns heute: „Ich glaube, dass einige andere Länder folgen werden – insbesondere in Mittel- und Südamerika."

Bitcoin (ISIN: CRYPT0000BTC)

Wie im neuen AKTIONÄR TV besprochen wird, wohnen weniger als ein Prozent der Weltbevölkerung in El Salvador. Nayib Bukele hat jetzt den „Dip“ genutzt und nachgekauft. Doch auf kurze Sicht gibt es auch Warnsignale im Chart:

Bitcoin, BioNtech, Tesla

10.000 Prozent Plus mit Bitcoin

Anfang 2016 hat der AKTIONÄR Hot Stock Report seine Leser auf die nahende neue „Welle des Bitcoins“ hingewiesen. Mittlerweile steht der Bitcoin rund 10.000 Prozent höher.

Das Depot 2030 hat 2020 rund 100 Prozent zugelegt und setzt nun auf zwei neue Hot-Stocks: Eine BioNTech-Alternative und einen Roboterauto-Software-Profiteur. Alle Transaktionen gibt es hier.

Start Depot 2030

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation resultierende Kursentwicklung profitieren: Bitcoin.

Autor Florian Söllner hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Bitcoin.

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!
Die Tesla-Methode

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8