++ 4 Ausgaben DER AKTIONÄR für 9,90€ ++
Foto: Börsenmedien AG
08.06.2016 Andreas Deutsch

Munich Re: Droht jetzt der Absturz?

-%
Munich Re

Die charttechnische Situation bei der Munich Re trübt sich weiter ein. Am Mittwoch sorgt ein skeptischer Analystenkommentar für schlechte Laune bei den Anlegern.


Die Deutsche Bank hat das Kursziel für die Munich Re von 182 auf 173 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Die Umstrukturierung der angeschlagenen Erstversicherungstochter Ergo habe negativ überrascht, weil sie länger dauere und teurer sei als gedacht, so Analyst Frank Kopfinger in seiner Studie vom Mittwoch. Der Experte reduzierte seine Schätzung für den Gewinn je Aktie 2017 um neun Prozent.

Aus charttechnischer Sicht heißt es derzeit: Vorsicht! Die Aktie verliert am Mittwoch 1,3 Prozent und nähert sich dem Tief bei 154,65 Euro. Von Relativer Stärke derzeit keine Spur. Fällt diese Marke, könnte es schnell weiter in Richtung 147 Euro gehen.

Foto: Börsenmedien AG

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Munich Re - €

Buchtipp: Aktien verstehen

Alles, was Anfänger für einen guten Start an der Börse brauchen: Depoteröffnung, Aktien-­bewertung, Aktienhandel, Fachbegriffe, Akteure, Regeln, Strategien und vieles mehr werden thematisiert und erläutert. Diese aktualisierte Auflage enthält brandneue Kapitel über Risikomanagement, Handelsstrategien, Bitcoin und alternative Anlagen, Marktanalyse, Trading und Investieren. Darüber hinaus Strategien für Bullen- und Bärenmärkte, den Einfluss von ­Computeralgorithmen und die Vorbereitung auf die Markteröffnung. Mit „Aktien verstehen“ haben Sie alles, was Sie brauchen, um als Investor oder Trader erfolgreich zu sein.

Aktien verstehen

Autoren: Sincere, Michael
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 06.07.2023
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-897-8

Jetzt sichern