14.02.2014 Maximilian Völkl

Morphosys: Rote Laterne für den Highflyer

-%
Morphosys

Auf Jahressicht ist Morphosys einer der Top-Performer im TecDAX. Seit Mittwoch ist die Aktie aber unter Druck geraten. Nach dem missglückten Angriff auf das Jahreshoch sorgt nun eine Abstufung der Commerzbank für weitere Verluste. Am Freitag ist die Aktie mit einem Minus von gut 3,5 Prozent das Schlusslicht im TecDAX.

Commerzbank-Analyst Daniel Wendorff hat die Morphosys-Aktie von „Buy“ auf „Hold“ abgestuft und das Kursziel bei 65 Euro belassen. Nach der monatelangen Kursrallye sei es Zeit für eine Verschnaufpause bei der Biotech-Aktie. Außerdem erkennt der Experte nach Erreichen seines Kursziels keine signifikanten Kurstreiber mehr.

Rücksetzer

Nach einem starken Wochenbeginn ist der Morphosys-Kurs am Mittwoch unterhalb des Jahreshochs abgeprallt. Daraufhin gab die Aktie deutlich nach und trägt am Freitag dementsprechend deutlich die rote Laterne im TecDAX. Charttechnisch steht nun ein Test der Unterstützung beim ehemaligen Bewegungshoch bei gut 62 Euro an.

Potenzial vorhanden

An der 62-Euro-Marke sollte spätestens der Turnaround gelingen. DER AKTIONÄR sieht entgegen der Commerzbank-Meinung dann auch positive Zukunftsperspektiven. Gelingt der Ausbruch über das Jahreshoch, sollte weiteres Aufwärtspotenzial in Richtung 80 Euro freigesetzt werden.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0