++ Bitcoin 11.000 USD: Jetzt startet Bitcoin-Boom 2.0! ++
21.01.2014 Marion Schlegel

Morphosys-Aktie: Rallye ohne Ende

-%
DAX

Seit August vergangenen Jahres tendierte die Aktie des Martinsrieder Biotechunternehmens Morphosys seitwärts, im Januar dieses Jahres gelang dem Wert aber der große Ausbruch nach oben. Morphosys übersprang die Marke von 62 Euro und markierte damit ein Kaufsignal. Seitdem kennt die Aktie nahezu nur noch eine Richtung – die nach oben. Auch am heutigen Dienstag legt Morphosys erneut deutlich zu. Mit einem Plus von 1,2 Prozent auf 67,96 Euro gehört der Biotechwert zu den besten Titeln im TecDAX.

 

Weiteres Potenzial

Die jüngste Präsentation auf der J.P. Morgan Healthcare Conference in San Francisco wurde überaus positiv aufgenommen. Aus charttechnischer Sicht wäre nun vorerst Luft bis in den Bereich von 80 Euro. Unterstützung erhält Morphosys vom Ausbruchsniveau bei 62 Euro. Anleger, die seit der Empfehlung des AKTIONÄR im August 2012 bei der Aktie investiert sind, können sich nun bereits über einen Gewinn von mehr als 270 Prozent freuen. Diesen sichern sie mit einem Stopp bei 49,50 Euro nach unten ab.

 

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0