20.03.2018 DER AKTIONÄR

Mega-Gewinne mit der exklusiven Biotech-Formel – bis zu 111 Prozent mit diesen drei Aktien

-%
DAX
Trendthema

Biotech-Firmen schießen wie Pilze aus dem Boden – gerade in den USA. Es ist nicht einfach, den Überblick zu behalten und die Aktien mit dem größten Kurspotenzial herauszufiltern. Oft braucht es auch viel Geduld, um bei positiven Studienresultaten oder einer Übernahme hohe Kursgewinne einzufahren. DER AKTIONÄR hat dank einer Kombination aus Trendstärke und einer umfassenden Fundamentalanalyse bereits zwei Mal den Nasdaq Biotechnology Index erfolgreich gescreent und die Highflyer von Morgen in den Aktienreports „Reich werden mit System: 4 Biotech-Top-Picks der erfolgreichen TSI-Strategie“ und „Mit voller Kraft voraus – die stärksten Top-Biotechs für 2018“ präsentiert.

Die Performance kann sich sehen lassen: Im Schnitt konnte eine Rendite von satten 44,6 Prozent erzielt werden. Einer der besten Outperformer ist die Aktie von BeiGene – seit der Empfehlung Ende August 2017 beträgt das Kursplus satte 134 Prozent. Nicht minder erfolgreicher war der Tipp vor Weihnachten mit Esperion Therapeutics. Die Papiere konnten in den zurückliegenden drei Monaten ein Kursplus von gut 66 Prozent verbuchen. Unterm Strich befinden sich alle sieben Empfehlungen im Plus.

Im neuen Aktienreport „Mega-Gewinne mit der exklusiven Biotech-Formel – bis zu 111 Prozent mit diesen drei Aktien“ hat DER AKTIONÄR erneut den Nasdaq Biotechnology Index auf Herz und Nieren geprüft und die drei neuen potenziellen Highflyer herausgefiltert, bei denen Kursgewinne von bis zu 111 Prozent möglich sind. Darüber hinaus blicken wir zurück auf die letzten Empfehlungen im Rahmen eines exklusiven Updates. Als Bonus erhalten Sie eine Turbo-Empfehlung, mit der Sie Ihre Gewinne vervielfachen können und – wie in der Serie üblich – die aktuelle Liste des Nasdaq Biotechnology Index am Ende des Reports, die Sie für Ihre Unterlagen und zu eigenen Recherchen verwenden können.

Welche drei neuen Aktien das Zeug zur nächsten BeiGene haben, lesen Sie im neuen Aktienreport „Mega-Gewinne mit der exklusiven Biotech-Formel – bis zu 111 Prozent mit diesen drei Aktien“.

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4