++ Mit diesen Aktien geht die Party weiter ++
15.07.2021 Alfred Maydorn

Maydorns Meinung: Daimler, Siemens Energy, Nordex, Orsted, TUI, AMC, BYD, CureVac, Apple, Standard Lithium, Varta

-%
Daimler

Daimler legt in jeder Hinsicht außergewöhnlich gute Quartalszahlen vor und die Aktie dreht nach anfänglichen Gewinnen ins Minus. Warum das? Was gefällt den Anlegern nicht?

Was den Aktionären von Siemens Energy nicht gefällt ist indes klar: Die Gewinnwarnung der Windtochter Siemens Gamesa. Die kommt wirklich überraschend und bringt beide Aktien schwer unter Druck. Aber auch andere Wind-Aktien verlieren kräftig an Wert, allen voran Nordex. Vergleichsweise gut hält präsentiert sich indes Orsted – nicht ohne Grund.

TUI, AMC – Lieblinge unter Druck

Ebenfalls schwach zeigen sich einige der Lieblingsaktien deutscher Privatanleger: TUI leidet unter den wieder steigenden Corona-Zahlen, bei AMC macht sich nach vier Tagen mit fallenden Kursen so langsam Ernüchterung breit.

Zu den beliebtesten Aktien in dieser Woche zählen auch BYD, Curevac, Apple, Standard Lithium und Varta. Eine Einschätzung zu allen genannten Titeln gibt es in der neuen TV-Ausgabe von Maydorns Meinung:

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Daimler - €
SIEMENS ENERGY - €
Nordex - €
Orsted - €
TUI - €
AMC ENTERTAINMENT... - €
BYD - €
CUREVAC - €
Apple - €
STANDARD LITHIUM - €
Varta - €

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.

Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8

Jetzt sichern