Neue Top-Titel für das AKTIONÄR-Depot
Foto: Börsenmedien AG
16.06.2015 DER AKTIONÄR

Maydorns Meinung: Ab sofort täglich als Newsletter – kostenlos!

-%
DAX

Zweimal pro Woche analysiert Börsenexperte Alfred Maydorn im Deutschen Anlegerfernsehen (DAF) die Entwicklung an den internationalen Börsen und bei den meistgehandelten Aktien. Jetzt gibt es diesen Dienst auch als Newsletter – und zwar vier Mal pro Woche und vollkommen kostenlos. 

Mit bis zu 15.000 Zuschauern ist Maydorns Meinung eine der meistgesehenen Sendungen beim Deutschen Anlegerfernsehen. Börsenexperte Alfred Maydorn nimmt bei seinen Analysten kein Blatt vor den Mund und gibt zu allen Themen und Aktien seine eigene „Meinung“ ab. 

Maydorns tägliche Meinung

Viele Zuschauer hatten sich einen ähnlichen Dienst auch in schriftlicher Form gewünscht. Dieser Bitte ist Alfred Maydorn jetzt gefolgt und so gibt es ab sofort auch den Newsletter „Maydorns Meinung“. Er erscheint von Montags bis Donnerstag und liegt immer morgens gegen 9:00 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach. Und das Beste ist, er ist kostenlos. 

Um den neuen Newsletter „Maydorns Meinung“ zu erhalten, gehen Sie einfach auf die Internetseite maydornreport.de und tragen sich dort in den Verteiler ein. Dann erhalten auch Sie ab morgen die tägliche „Meinung“ vom „Maydorn“.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8