Antizyklisch investieren – mit diesen Top-Aktien
15.10.2019 Martin Weiß

Märkte am Morgen: DAX über 12.500 Punkten erwartet; Start in Q3-Saison, Gold, Goldman Sachs, Apple, Microsoft, HelloFresh, Deutsche Börse, Klöckner

-%
DAX

Die Euphorie an den Märkten nach der teilweisen Einigung im Handelsstreit zwischen China und den USA ist am Montag verflogen. Viele Anleger fragen sich mittlerweile, was der Deal wert ist und wie die Chancen für eine umfassende Vereinbarung stehen. Am Dienstag beginnt in den USA die Q3-Ergebnissaison. Den Anfang machen am Nachmittag die Großbanken, darunter Goldman Sachs und JP Morgan, am Mittwoch folgt mit Netflix das erste große Tech-Unternehmen. Alle aktuellen Entwicklungen sehen Sie im Video.

Behandelte Werte

Name WKN
Isin
Wert Veränderung
in %
DAX 846900
DE0008469008
- Pkt.

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8