20.04.2020 Martin Weiß

Märkte am Morgen: DAX etwas schwächer erwartet; Rohöl WTI auf 21-Jahres-Tief; Netflix, Alibaba, Allianz, Fraport, RWE,

-%
DAX

Nach einem deutlichen Plus von 3 Prozent zum Wochenabschluss wird der DAX am Montag etwas leichter erwartet. Im frühbörslichen Geschäft notieren die deutschen Blue Chips im Schnitt um 0,8 Prozent leichter. Einerseits belastet der stark gesunkene Preis bei der Rohölsorte WTI, der in der Nacht auf den niedrigsten Stand seit 1999 anbrutschte. Darüber hinaus nimmt in der laufenden Handelswoche die Q1-Zahlensaison in den USA Fahrt auf. Anleger erhoffen sich zwar Details zu den Auswirkungen der Coronapandemie auf die Geschäftsergebnisse, befürchten zugleich jedoch viele negative Überraschungen. Alle aktuellen Entwicklungen sehen Sie im Video.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0